VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Saving Mr. Banks

Saving Mr. Banks (2013)

US-Biopicdrama: Der Film erzählt, wie Walt Disney vierzehn Jahre lang hartnäckig daran arbeitete, die australische Autorin P.L. (Pamela Lyndon) Travers davon zu überzeugen, ihm die Filmrechte an ihrem magischen Kindermädchen Mary Poppins zu überlassen...Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Mary Poppins’ langer Weg auf die Leinwand beginnt, als Walt Disney (Tom Hanks) seinen Töchter verspricht, ihr Lieblingsbuch zu verfilmen: "Mary Poppins" von P.L. Travers (Emma Thompson). Bei seinen Bemühungen um die Filmrechte gerät er jedoch an eine dickköpfige Schriftstellerin, die keinesfalls vorhat, ihr magisches Kindermädchen der Hollywood-Maschinerie zum Fraß vorzuwerfen. Nach jahrelangem Verhandeln kann Disney sie Anfang der 60er Jahre überreden, nach Los Angeles zu kommen und sich seine Ideen für eine Kino-Adaption anzuhören. In diesen kurzen zwei Wochen des Jahres 1961 setzt Walt Disney alle Hebel in Bewegung. Mit fantasievollen Storyboards und den fröhlichen Songs der talentierten Sherman Brüder (Jason Schwartzman & B.J. Novak) startet er eine umfassende Kreativ-Offensive, die bei der kratzbürstigen Travers allerdings keine Wirkung zeigt. Denn P.L. Travers verbindet mit ihrer Titelheldin eine ganz persönliche Geschichte, die bis in ihre Kindheit zurück reicht. Die starrköpfige Autorin muss sich erst den Geistern ihrer eigenen Vergangenheit stellen, bevor sie Mary Poppins ziehen lassen kann.

Bildergalerie zum Film

Saving Mr. Banks - Walt Disney (Tom Hanks), links,...echtsSaving Mr. Banks - Tom Hanks und Emma ThompsonSaving Mr. BanksSaving Mr. Banks - Robert Sherman (B.J. Novak, links)...chts)Saving Mr. Banks -  P.L. Travers (Emma Thompson,...chts)Saving Mr. Banks -  P.L. Travers (Emma Thompson)


FilmkritikKritik anzeigen

Chim Chimney, Chim Chimney, Chim Chim che-ree– wer summt bei diesen Worten nicht sofort die berühmte Melodie aus "Mary Poppins"? Mit diesen Klängen beginnt John Lee Hancocks Film "Saving Mr. Banks", in dem er eine Version der Entstehungsgeschichte des Films "Mary Poppins" erzählt. Von Anfang an ist "Saving Mr. Banks" auf verzaubernde Unterhaltung angelegt: Zu den Klängen sind Wolkenbilder [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollWer hätte gedacht, dass sich über die Auseinandersetzungen um Filmrechte ein warmherziger Hollywoodfilm machen lässt? P.L. Travers, die Autorin der vielgeliebten Kinderbücher über die Gouvernante Mary Poppins, hatte sich viele Jahre lang geweigert, [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien, USA
Jahr: 2013
Genre: Drama, Biopic
FSK: 0
Kinostart: 06.03.2014
Regie: John Lee Hancock
Darsteller: Emma Thompson als P.L. Travers, Tom Hanks als Walt Disney, Annie Buckley als Ginty
Verleih: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Awards - Oscar 2014Weitere Infos


Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Emily Blunt
News
(Update) Casting-News: "Mary Poppins Returns"
Emily Blunt als Titeldarstellerin bestätigt
Kein Bild vorhanden :(
News
Colin Farrell: Junk Food- statt Alkoholexzesse
"Ich habe heute einen leichten Schokoladenkater..."
Tom Hanks
News
Tom Hanks spielt Walt Disney
Neben Emma Thompson als P.L.Travers





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.