oder
George und das Ei des Drachen
George und das Ei des Drachen
© Kinowelt

Zum Video: George und das Ei des Drachen

George und das Ei des Drachen (2004)

George and the Dragon

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


England, 12. Jahrhundert. Nach zahlreichen Schlachten will Ritter George sein Schwert an den Nagel hängen und sesshaft werden. Auf der Suche nach einem geeigneten Platz trifft er auf King Edgaar, der ihm ein Stück Land verspricht, sollte es ihm gelingen, seine spurlos verschwundene Tochter Lunna zurückzubringen. Unterstützt wird er bei der Suche durch Ritter Garth, den Verlobten der Prinzessin, dessen Absichten jedoch zweifelhaft sind. Als die Ritter Lunna schließlich finden, stellt sich heraus, dass sie von einem Drachen entführt wurde, der verletzt ins Meer abgetaucht ist. Zurückgelassen hat der Feuerspeier lediglich ein Ei. Wie der verdutzte George bald am eigenen Leib erfahren muss, ist die temperamentvolle Prinzessin bereit, den unausgeschlüpften Drachen mit allen Mitteln zu verteidigen...

Bildergalerie zum Film

George und das Ei des DrachenGeorge und das Ei des DrachenGeorge und das Ei des DrachenGeorge und das Ei des DrachenGeorge und das Ei des DrachenGeorge und das Ei des Drachen



Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Luxemburg, Großbritannien, Deutschland
Jahr: 2004
Genre: Science Fiction, Abenteuer
Länge: 89 Minuten
FSK: 6
Kinostart/Streaming: Kein deutscher Kinostart
Regie: Tom Reeve
Darsteller: Phil McKee, Paul Freeman, Carl Chase
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.