Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Spuren des Bösen - Racheengel (2012)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Sebastian Ulmer, ein verzweifelter junger Mann, flüchtet vor Brock und seinen Kollegen in eine Buchhandlung, nimmt Geiseln und erschießt sich. In seinen Ermittlungen stößt Brock auf den Geistlichen, Josef Bacher, der ihm zu verstehen gibt, dass Sebastian in seiner Vergangenheit großes Unrecht getan wurde. Sebastian wollte eigentlich aussagen, weswegen man versuchte, ihn mundtot zu stellen. Der Verdacht des sexuellen Missbrauchs kommt auf. Sebastians Mutter gerät in Rage und ermordet Bacher, den Beichtvater ihres verstorbenen Kindes, in einem Akt der Selbstjustiz. Doch Richard Brock erkennt, dass sich die Mutter tragisch geirrt hat…

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Österreich
Jahr: 2012
Genre: Thriller, Krimi
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Andreas Prochaska
Darsteller: Heino Ferch, Vanessa Payer, Martin Oberhauser
Verleih: Universum Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.