VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Words and Pictures

Words and Pictures (2013)

US-Romantik-Komödie: Ein frustrierter Englischlehrer und eine unnahbare Malerin geraten in einen erbitterten Fächer-Wettstreit, kommen sich dabei aber langsam näher.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Früher wurde Jack Marcus (Clive Owen) für seine Werke gefeiert. Heute fristet der Schriftsteller jedoch ein trostloses Dasein als Englischlehrer an einer Privatschule in Maine. Frustriert über seine antriebsarmen Schüler und die eigene Ideenlosigkeit, greift er immer wieder zum Alkohol, was die Schulleitung nachhaltig verärgert. Schließlich hat man den einst gefeierten Autor vor allem aus Prestigegründen engagiert. Als eines Tages die rheumakranke Malerin Dina Delsanto (Juliette Binoche) den Kunstunterricht an der Schule übernimmt, ändert sich Jacks festgefahrener Alltag von heute auf morgen. Mit ihrer Behauptung, die bildende Kunst sei der Sprache weit überlegen, fordert die neue Kollegin den Englischlehrer heraus, der einen regelrechten Wettstreit zwischen den Künsten vom Zaun bricht. "Worte gegen Bilder" lautet das Motto, das die gelangweilten Schüler unerwartet mitreißt und irgendwann zu einer Annäherung zwischen Jack und Dina führt.

Bildergalerie zum Film

Words and PicturesWords and PicturesWords and PicturesWords and PicturesWords and PicturesWords and Pictures


FilmkritikKritik anzeigen

Sind Bilder Worten wirklich überlegen, wie ein bekanntes Sprichwort postuliert? Oder handelt es sich dabei bloß um eine billige Vereinfachung? Fragen, die gerade im Hinblick auf das Kino großen Reiz besitzen, da die Filmkunst beide Elemente zusammenführt. Fred Schepisis Tragikomödie "Words and Pictures" spürt dem Verhältnis von Sprache und Malerei nach, nutzt seine Prämisse allerdings in erster [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2013
Genre: Komödie, Romantik
Länge: 115 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 22.05.2014
Regie: Fred Schepisi
Darsteller: Clive Owen, Juliette Binoche
Verleih: Senator Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.