Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Achtzehn

Achtzehn - Wagnis Leben (2013)

18

Dokumentarfilm: Vier Teenager die erwachsen werden; vier Babys die Teenager werden.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Endlich 18! Endlich erwachsen, endlich tun und lassen was man will? Oder ist es doch nicht ganz so bei Fabienne, Stephanie, Laura und Lisa? Sie sind vier Teenanger, die unterschiedlich nicht sein könnten, aber eines gemeinsam haben: Sie sind Mütter. Alle Vier wurden mit 14 ungewollt schwanger. Und alle Vier entschieden sich für das Kind. Ganz bewusst. Mit allen Höhen und Tiefen, stecken sie nun mit 18 mitten im Abenteuer Leben.
Seit 6 Jahren begleitet die Autorin und Regisseurin Cornelia Grünberg diese vier junge Frauen. In "VIERZEHN – Erwachsen in 9 Monaten" zeigte sie die Mädchen auf dem hochemotionalen und schwierigen Weg zur Geburt. In "ACHTZEHN – Wagnis Leben" begleitet sie die vier jungen Frauen dabei, wie sie nun um ihre Kinder, aber auch um ihre Jugend und um ihre Träume kämpfen.

Bildergalerie zum Film

AchtzehnAchtzehnAchtzehnAchtzehnAchtzehnAchtzehn


FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: wertvollVor mehr als vier Jahren begann für die Filmemacherin Cornelia Grünberg und ihre vier Protagonistinnen Steffi, Lisa, Laura und Fabienne eine aufregende Zeit. Alle waren zu diesem Zeitpunkt 14 Jahre alt, ungewollt schwanger und hatten sich [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2013
Genre: Dokumentation
Länge: 100 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 02.10.2014
Regie: Cornelia Grünberg
Darsteller: Fabienne Renaud, Steffi Schmolz, Laura Keller
Verleih: farbfilm verleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.