oder
Zum Video: V/H/S/2

V/H/S/2 (2013)

S-VHS

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Zwei Privatdetektive suchen nach einem vermissten Studenten und brechen dafür in dessen Haus ein, wo sie eine Sammlung von VHS-Videokassetten finden. Als sie den furchtbaren Inhalt auf den Bändern sichten, erkennen sie schnell, dass hinter dem Verschwinden des Studenten mehr steckt. Das Material auf den Bändern wird ihnen schwer zusetzen und eröffnet ihnen eine Welt der Gewalt, die sie nicht für möglich gehalten haben. 4 Tapes, eines unglaublicher als das nächste, werden die Detektive in ihren Bann ziehen und schwere Schäden hinterlassen...
S-VHS aka V/H/S/2 ist keine echte Fortsetzung, mehr eine Steigerung in ungeahnte Dimensionen der Gewalt!

Bildergalerie zum Film

V/H/S/2V/H/S/2V/H/S/2V/H/S/2V/H/S/2V/H/S/2



Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2013
Genre: Thriller, Horror
Länge: 96 Minuten
FSK: 18
Kinostart/Streaming: Kein deutscher Kinostart
Regie: Adam Wingard, Eduardo Sánchez, Simon Barrett, Gregg Hale, Jason Eisener
Darsteller: Kelsy Abbott, Adam Wingard, Lawrence Michael Levine
Verleih: Tiberius Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.