Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Vic+Flo haben einen Bären gesehen

Vic & Flo haben einen Bären gesehen (2013)

Vic et Flo ont vu un ours

Drama: Zwei Frauen auf Bewährungshilfe in der kanadischen Wildnis.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Victorias lebenslängliche Gefängnisstrafe wurde auf Bewährung ausgesetzt. Voller Hass auf die Menschen zieht sie sich in die Hütte ihres Onkels an einem Waldrand zurück. Ihre Geliebte Florence kommt bei ihr unter, auch sie hat Gründe, sich zu verstecken. Von guten Ratschlägen des unkonventionellen Bewährungshelfers Guillaume begleitet, bauen sich Vic und Flo ein neues Leben auf – sie gärtnern, leben in den Tag hinein, machen Streifzüge durch den Wald. Doch der ist tückisch. Und ein Schatten aus Jos Vergangenheit taucht plötzlich vor ihrem Haus auf. Zu spät merken die beiden Frauen, dass ihre Rückzugsidylle trügerisch ist...

Bildergalerie zum Film

Vic & Flo haben einen Bären gesehenVic & Flo haben einen Bären gesehenVic & Flo haben einen Bären gesehenVic & Flo haben einen Bären gesehenVic & Flo haben einen Bären gesehenVic & Flo haben einen Bären gesehen - Denis Côté


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Kanada
Jahr: 2013
Genre: Drama
Länge: 90 Minuten
FSK: 16
Regie: Denis Côté
Darsteller: Pierrette Robitaille als Victoria Champagne, Romane Bohringer als Florence Richemont, Marc-André Grondin
Verleih: Salzgeber & Co

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Das Berlinale-Plakat 2013
News
Die Bären sind da!
63. Berliner Filmfestspiele - Abschlussbericht
Das Berlinale-Plakat 2013
News





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.