oder

Nur die Sonne war Zeuge (1960)

Plein Soleil

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der amerikanische Millionärssohn Philippe Greenleaf genießt sein Leben lieber mit seiner Freundin Marge Duval in Italien, als sich zu Hause um die Geschäfte zu kümmern. Sein Vater beauftragt daraufhin Philippes vermeintlichen Collegefreund Tom Ripley, seinem Spross nach Italien zu folgen und ihn zur Heimkehr zu bewegen. 5.000 Dollar hat er ihm dafür versprochen – aber als Ripley Philippe gefunden hat, denkt er gar nicht an den Heimflug. Er möchte auch einmal das „Dolce Vita“ genießen. Und er hat mehr im Sinn ...

Bildergalerie zum Film

Nur die Sonne war ZeugeNur die Sonne war ZeugeNur die Sonne war ZeugeNur die Sonne war ZeugeNur die Sonne war ZeugeNur die Sonne war Zeuge



Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich, Italien
Jahr: 1960
Genre: Thriller, Krimi
Länge: 117 Minuten
FSK: 16
Kinostart/Streaming: Kein deutscher Kinostart
Regie: René Clément
Darsteller: Alain Delon, Maurice Ronet, Romy Schneider
Verleih: Studiocanal

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.