VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Big Business - Außer Spesen nichts gewesen
Big Business - Außer Spesen nichts gewesen
© 20th Century Fox

Zum Video: Big Business - Außer Spesen nichts gewesen

Big Business - Außer Spesen nichts gewesen (2015)

Unfinished Business

US-Komödie über drei Männer, die eine Geschäftsreise voller Komplikationen nach Berlin führt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Dan Trunkman (Vince Vaughn) ist nicht bereit, eine Gehaltskürzung hinzunehmen und kündigt seiner Chefin Chuck (Sienna Miller) in St. Louis. Dort will er seine eigene Firma gründen, zusammen mit dem gerade entlassenen, 67-jährigen Kollegen Tim (Tom Wilkinson) und dem jungen Mike (Dave Franco). Der Stellenbewerber entpuppt sich als Absolvent einer Förderschule, der aber mit Eifer bei der Sache ist und ein gutes Herz hat. Eineinhalb Jahre später hat die Firma immer noch kein eigenes Büro, aber endlich einen lukrativen Auftrag in Aussicht. Die drei müssen auf ihre erste Geschäftsreise und die Erwartungen liegen hoch: Dan möchte seinem Sohn Paul (Britton Sear), der in der Klasse gemobbt wird, eine teure Privatschule bezahlen können, Tim braucht Geld für seine Scheidung und der schüchterne Mike sehnt sich nach Sex.

Doch in Portland, Maine stellt Dan überrascht fest, dass auch Chuck den gleichen Vertrag abschließen will und beim Verhandlungspartner Jim (James Marsden) einen Stein im Brett hat. Dan, der glaubte, dass er am nächsten Tag wieder in St. Louis sein kann, fliegt also mit den beiden anderen nach Deutschland, um mit einer Lieferantin Preise neu auszuhandeln und Jims Berliner Mutterfirma ein verbessertes Angebot vorzulegen. In der deutschen Hauptstadt tobt das Leben. So werden Dan, Tim und Mike ein wenig dafür entschädigt, dass es geschäftlich gar nicht gut läuft.

Bildergalerie zum Film

Big Business - Außer Spesen nichts gewesenBig Business - Außer Spesen nichts gewesen

FilmkritikKritik anzeigen

Drei Amerikaner führt eine Geschäftsreise nach Berlin. Dort bekommen sie Gelegenheit, ihr gestresstes Leben neu zu überdenken und ein wenig aus sich herauszugehen. Neu an der Komödie von Regisseur Ken Scott ("Starbuck") und Drehbuchautor Steve Conrad ("Das erstaunliche Leben des Walter Mitty") ist ihr ungewohnter Vergleich amerikanischer und europäischer Lebensart. Auf Dan, Tim und Mike wirkt [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2015
Genre: Komödie
Länge: 91 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 09.07.2015
Regie: Ken Scott
Darsteller: Vince Vaughn als Dan Trunkman, Tom Wilkinson als Timothy McWinters, Dave Franco als Mike Pancake
Verleih: 20th Century Fox

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Chappie
News
Vorschau US-Kinowochenende: "Chappie" droht Schlappe
"Second Best Exotic Marigold Hotel" als lachender Dritter?
Vince Vaughn
News
Ein Stern geht auf für Vince Vaughn
Auf dem Walk of Fame verewigt





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.