VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Höhere Gewalt
Höhere Gewalt
© Alamode Film © Die FILMAgentinnen

Zum Video: Höhere Gewalt

Höhere Gewalt (2014)

Turist

An einem sonnigen Wintertag rast eine Lawine auf eine Familie zu - und der Vater flieht, anstatt seine Kinder und seine Frau zu beschützen. Alle überstehen diese Gefahr unverletzt. Aber das Verhalten des Vaters in der Katastrophe hat weitreichende Folgen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Tomas (Johannes Bah Kuhnke) und Edda (Lisa Loven Kongsli) machen mit ihren Kindern Vera (Clara Wettergren) und Harry (Vincent Wettergren) Skiurlaub in den französischen Alpen. Der Schnee ist gut, die Sonne scheint, das Hotel ist komfortabel, sie haben ideale Bedingungen für ihren Urlaub. Doch dann rast beim Mittagessen auf einer Aussichtsterrasse eine Lawine auf die Familie zu. Edda greift sofort nach den Kindern, Tomas schnappt sich hingegen sein Handy und flieht. Die Situation beruhigt sich schnell, es war vor allem leichter Schnee, der auf die Terrasse wehte. Jedoch kann Edda nicht vergessen, dass Tomas seine Familie im Stich gelassen hat – und Tomas hadert mit seinem Verhalten, das seiner Männlichkeitsvorstellung nicht gerecht wird.

Bildergalerie zum Film

Force MajeureHöhere GewaltHöhere GewaltHöhere GewaltHöhere Gewalt


FilmkritikKritik anzeigen

In Cannes mit dem Spezialpreis der Jury in der Sektion "Un certain regard" ausgezeichnet, ist "Höhere Gewalt" ("Turist") ein hochspannendes Familiendrama, das bewusst künstlerische Elemente einsetzt, um das Drama zu inszenieren. Fünf Tage wollen Tomas (Johannes Bah Kuhnke), Edda (Lisa Loven Kongsli) und ihre Kinder Vera (Clara WEttergren) und Harry (Vincent Wettergren) in den französischen Alpen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweden
Jahr: 2014
Genre: Drama
Länge: 118 Minuten
Kinostart: 20.11.2014
Regie: Ruben Östlund
Darsteller: Johannes Kuhnke, Lisa Loven, Vincent Wettergren
Verleih: Alamode Film, Die FILMAgentinnen

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.