VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Ein Geschenk der Götter

Ein Geschenk der Götter (2014)

Deutsche Komödie: Als die Schauspielerin Anna ihre Anstellung beim Stadttheater verliert, übernimmt sie für das Arbeitsamt die Leitung eines Schauspielkurses für Langzeitarbeitslose...Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die 36-jährige Schauspielerin Anna (Katharina Marie Schubert) fällt aus allen Wolken, als ihr mitten in einer Aufführung mitgeteilt wird, dass ihre Tage am Ulmer Stadttheater gezählt sind. Auf dem Arbeitsamt weiß man mit ihr zunächst wenig anzufangen - mit attraktiven Rollenangeboten wirft das Amt nicht gerade um sich. Eine kunstverliebte Sachbearbeiterin schafft es dennoch Anna zu überreden, an einer Weiterbildungsmaßnahme der ganz besonderen Art teilzunehmen: Anna soll mit einem Haufen Langzeitarbeitsloser das Stück "Antigone" des griechischen Dichters Sophokles einstudieren. Allen Widrigkeiten zum Trotz gelingt es Anna nach diversen Anlaufschwierigkeiten, den bunten Haufen langsam aber sicher für die Kunst zu begeistern.

Bildergalerie zum Film

Ein Geschenk der Götter -  (Katharina Marie Schubert)...hmissEin Geschenk der Götter -  (Anna (Katharina Marie...s vorEin Geschenk der Götter -  Die  Schüler  sind...nachtEin Geschenk der Götter -  Doch die lassen sich...Okon)Ein Geschenk der Götter -  Dimitri (Adam Bousdoukos)...PlanEin Geschenk der Götter -  Doch alles hat ein Ende:...urch)


FilmkritikKritik anzeigen

Nach "Mein Leben im Off " ist "Ein Geschenk der Götter" der zweite Film von Regisseur Oliver Haffner. Ein bunt zusammengewürfelter Haufen von Versagern, die die Chance zur Veränderung nutzen und über sich hinaus wachsen: es sind nicht nur die Grundmuster der Story, die an den britischen Komödien-Klassiker "Ganz oder gar nicht " (1997) mit Robert Carlyle erinnern. Ebenso wie sein britisches [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2014
Genre: Komödie
Länge: 102 Minuten
Kinostart: 09.10.2014
Regie: Oliver Haffner
Darsteller: Katharina M. Schubert als Anna Bischoff, Adam Bousdoukos als Dimitri, Paul Faßnacht als Franz
Verleih: Arsenal

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.