VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Taxi Teheran

Taxi Teheran (2015)

Taxi

Iranisches Drama: Der iranische Filmemacher Jafar Panahi fährt als Taxifahrer durch Theheran und filmt dabei trotz Berufsverbot heimlich seine Fahrgäste.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein Taxifahrer fährt durch Teheran und filmt mit versteckter Kamera seine Fahrgäste. Hierbei zeigt sich nicht nur ein Querschnitt aus der iranischen Gesellschaft, sondern die Menschen reden zudem ganz offen und unverblümt über Dinge, die sie ansonsten wahrscheinlich nicht in der Öffentlichkeit sagen würden. Da wird heftig über das Pro und Kontra zur Todesstrafe debattiert. Zwei alte Frauen verspüren aus einem Aberglauben heraus die Pflicht zwei Goldfische an einen heiligen Ort zu bringen. Die kleine Nichte des Taxifahrers berichtet von ihrem Filmunterricht in der Schule und wie schwer es ist, dabei all die staatlichen Vorschriften zu erfüllen...

Bildergalerie zum Film

Taxi - Jafar Panahi mit Nichte Hana und...tudehTaxi - Jafar PanahiTaxi - Zwei Damen und ein GoldfischTaxi - Panahis Nichte Hana SaeidiTaxi - Menschenrechtsaktivistin und Anwältin Nasrin SotudehTaxi - Regisseur und Fahrer Jafar Panahi

FilmkritikKritik anzeigen

"Taxi" ist bereits der dritte Film, den der iranische Filmemacher Jafar Panahi seit Auferlegung eines zwanzigjährigen Berufsverbots in seiner Heimat gedreht hat. Der No-Budget-Film ist eine Miniatur bei der Form und Inhalt die besonderen Umstände ihrer Entstehung reflektieren. Vom islamischen Regime in seinem eigenen Land geächtet, ist diese Fake-Dokumentation Panahis Weg die staatliche Zensur zu [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Iran
Jahr: 2015
Genre: Dokumentation
Länge: 82 Minuten
Kinostart: 23.07.2015
Regie: Jafar Panahi
Darsteller: Jafar Panahi
Verleih: Weltkino Filmverleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Ant-Man
News
Kinostarts Deutschland: Mini-Marvel und Maxi-Magic Mike
Berlinale-Gewinner "Taxi Teheran" startet
Taxi
News
Berlinale: Goldener Bär für "Taxi"
Schauspielpreise für Charlotte Rampling und Tom Courtenay
Love, Theft and Other Entanglements
News





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.