VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: 4 Könige

4 Könige (2015)

Deutsches Drama über vier Jugendliche, die Weihnachten in einer psychiatrischen Klinik verbringen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.2 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Vier Jugendliche bleiben über die Weihnachtsfeiertage in einer psychiatrischen Klinik, zusammen mit ihrem Arzt, Dr. Wolff (Clemens Schick). Auf dem Programm stehen Gruppengespräche und Waldspaziergänge, sowie der eine oder andere Elternbesuch. Lara (Jella Haase) feiert ihren 16. Geburtstag und wünscht sich vergeblich, dass ihre Eltern sie wenigstens für einen Tag mitnehmen. Das nach außen hin so fröhliche, unternehmungslustige Mädchen fühlt sich oft verloren und traurig. Alex (Paula Beer) ist neu in der Klinik, weil sie aus einem fahrenden Auto sprang. Alex ist allzu lange für ihre depressive Mutter dagewesen und will auch sofort nach Hause gehen, als diese sie anruft.

Auch Timo (Jannis Niewöhner) ist neu: Er kommt aus der geschlossenen Psychiatrie und neigt zu Gewaltausbrüchen. Das macht Fedja (Moritz Leu), dem vierten im Bunde, schreckliche Angst, denn der introvertierte Georgier wurde von Mitschülern körperlich gequält. Dr. Wolff lässt den Jugendlichen viel Freiheit, damit sie sich kennen lernen und Verantwortung übernehmen. Seine Methoden sind in der Klinik umstritten, besonders Schwester Simone (Anneke Kim Sarnau) wirft ihm vor, dass er sich nicht an die Regeln hält. Ausgerechnet an Heiligabend eskaliert der Streit.

Bildergalerie zum Film

4 Könige4 Könige4 Könige4 Könige - Lara (Jella Haase) und der Weihnachtspimmel4 Könige - Lara (Jella Haase) überrascht Fedja mit...chenk4 Könige - Dr. Wolff (Clemens Schick) macht Timo...gebot

FilmkritikKritik anzeigen

Das Spielfilmdebüt der Regisseurin Theresa von Eltz, für das sie gemeinsam mit Esther Bernstorff das Drehbuch verfasst hat, führt zwei Themen zusammen, die nichts miteinander zu tun haben. Über Jugendliche in der Psychiatrie gäbe es genug spannende, aufwühlende Geschichten auch ohne jeglichen Bezug zum Weihnachtsfest zu erzählen. So aber schwebt über der ganzen Geschichte immer eine Überdosis [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: wertvollWäre es nicht so traurig, könnte man Theresa von Eltz Debütfilm fast schon als eine Art alternatives Weihnachtsmärchen sehen - auf jeden Fall aber ist der Regisseurin mit diesem Film eine sehenswerte Alternative zu den herkömmlichen Filmen gelungen, [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2015
Genre: Drama
Länge: 98 Minuten
Kinostart: 03.12.2015
Regie: Theresa von Eltz
Darsteller: Clemens Schick als Dr. Wolff, Jella Haase als Lara, Jannis Niewöhner als Timo
Verleih: Port au Prince Pictures GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Der geilste Tag
News
FFA Videokommission fördert "Der geilste Tag"
Geldsegen auch für "Ich bin dann mal weg"
Iris Berben, Monika Grütters und Christiane Paul...kannt
News
"Fritz Bauer" Favorit beim Deutschen Filmpreis
Neun Nominierungen für das Drama





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.