VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Tschiller: Off Duty

Tschiller: Off Duty (2016)

Tatort Hamburg

Nach vier Einsätzen im TV darf Tatort-Kommissar Nick Tschiller zum ersten Mal im Kino ran. In "Off Duty" muss er seine Tochter aus den Händen von Menschenhändlern befreien.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nach vielen Monaten harter Arbeit und schwierigen Fällen u.a. mit einer aus dem Ruder gelaufenen Geiselnahme und dem Tod seiner Ex-Frau, braucht Kommissar Niklas "Nick" Tschiller (Til Schweiger) eine Pause. Außerdem will er mehr Zeit mit seiner Tochter Lenny (Luna Schweiger) verbringen. Da kommt es ihm gelegen, dass er eine Zeit lang vom Dienst suspendiert wird. Bald jedoch passiert das Schlimmste, was sich ein Vater vorstellen kann: Tochter Lenny verschwindet spurlos. Immerhin kann Tschiller gemeinsam mit seinem Partner Yalcin (Fahri Yardim) sie bald darauf in der Türkei orten. Scheinbar will sie sich alleine auf die Suche nach dem Mörder ihrer Mutter machen und diese rächen. Als Tschiller erfährt, dass auch noch sein Erzfeind Firat Astan (Erdal Yildiz) aus dem türkischen Knast entkommen konnte, wird ihm klar: das Leben seiner Tochter ist in Gefahr. In der Türkei gerät Lenny dann auch noch in die Fänge brutaler Menschenhändler.

Bildergalerie zum Film

Tatort: Off DutyTatort: Off DutyTatort: Off DutyTatort: Off DutyTatort: Off DutyTatort: Off Duty

FilmkritikKritik anzeigen

Die "Tatort"-Folgen mit Til Schweiger als draufgängerischer Hamburger Kommissar Tschiller sind bildgewaltiger, brachialer und actionlastiger als die der ermittelnden Kollegen. Eine Kino-Umsetzung war daher im Prinzip nur eine Frage der Zeit, zumal allein der Name "Til Schweiger" in Deutschland so viele Besucher in die Kinos lockt wie kaum einer sonst. "Off Duty" ist sein insgesamt fünfter [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2016
Genre: Thriller
Länge: 135 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 21.07.2016
Regie: Christian Alvart
Darsteller: Til Schweiger als Niklas 'Nick' Tschiller, Fyodor Bondarchuk als Boris Golidzyn, Fahri Ogün Yardim als Yalcin Gümer
Verleih: Warner Bros.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Der geilste Tag mit Matthias Schweighöfer und Florian...Fitz
News
FFA fördert Schweighöfer und Schweiger
Auch Unterstützung für "Das Tagebuch der Anne Frank"
Til Schweiger dreht Kino-'Tatort'
News
Til Schweiger dreht Kino-Tatort
Istanbul, Moskau, Hamburg und Berlin





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.