VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Beti und Amare

Beti und Amare (2015)

Beti and Amare

Traumwandlerischer, surrealer Mix aus Märchen, Fantasy und Science-Fiction um eine junge Frau aus Äthiopien, die mit Hilfe eines außerirdischen Mischwesens versucht, sich gegen die gewalttätigen Einheimischen zur Wehr zu setzen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Abessinien 1936: Das spätere Äthiopien wird vom italienischen Diktator Benito Mussolini gewaltsam besetzt. Um vor den gewalttätigen italienischen Faschisten zu fliehen, macht sich die junge Einheimische Beti (Hiwot Asres) auf den Weg in den Süden des Landes, der nicht besetzt ist. Sie will zu ihrem Großvater (Atrsaw Wisenbet), bei dem sie sich in Sicherheit wähnt. Doch auch dort drohen ihr Tod oder Vergewaltigung: das örtliche Militär stellt eine ständige Bedrohung dar, bis eines Tages etwas Unerwartetes und regelrecht Übernatürliches passiert: eine Art Raumschiff landet in der Nähe der Hütte des Großvaters, aus dem ein Mischwesen aus Tier und Mensch mit scharfen Reißzähnen entsteigt. Keiner Sprache und verbalen Ausdrucksmöglichkeiten mächtig, kommen sich Beti und die fremdartige Kreatur im Laufe der Zeit näher. Amare, wie Beti das Wesen bald nennt, verschafft der verstörten und traumatisierten Frau Trost und Zuversicht auf eine bessere Zukunft.

Bildergalerie zum Film

Beti und AmareBeti und Amare - Andy SiegeBeti und AmareBeti und AmareBeti und AmareBeti und Amare

FilmkritikKritik anzeigen

Mit nicht einmal 10.000 Dollar Budget wurde die Mischung aus Fantasy, Drama, Science-Fiction und Ethno-Märchen vom Do-it-yourself-Filmemacher Andreas Siege, der in Nairobi geboren wurde und seine Kindheit zwischen Europa und Afrika verbrachte, gedreht. Nachdem Siege bereits als Jugendlicher erste Kurzfilme inszenierte, studierte er "Creative Writing" und "Film" in Kanada. "Beti und Amare" ist der [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Äthiopien, USA, Kanada, Deutschland, Spanien, Rumänien
Jahr: 2015
Genre: Drama, Fantasy, Romantik
Länge: 94 Minuten
Kinostart: 14.04.2016
Regie: Andy Siege
Darsteller: Hiwot Asres als Beti, Pascal Dawson als Amare, Yonas An Kidane als 2Nd Rider
Verleih: Aries Images

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.