Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

600 PS für 2 (2015)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Vor fünf Jahren wurde der hochdotierte Marketingchef Hartmut Sprenger (Walter Sittler) von dem ehrgeizigen Personalchef Lorenz Hoffmann (Herbert Knaup) aus seinem Job gefeuert – fristlos, anonym, ohne persönliches Gespräch. Doch heute – Hartmut immer noch arbeitslos und verbittert, Lorenz trotz Erfolgs in der Mitte der Midlife-Crisis und kurz vor dem Burnout – führt das Schicksal die beiden Männer zusammen und schickt sie auf eine turbulente Spritztour quer durch Deutschland. Lorenz nimmt Hartmut als Anhalter mit – und hat so plötzlich einen Beifahrer, mit dem ihn mehr verbindet als beide ahnen, in einem Sportwagen, der ihm nicht gehört.

Zwar gelingt es Lorenz zunächst, seine wahre Identität geheim zu halten, doch als sich den beiden auch noch Hartmuts pubertierende Tochter Olivia (Lilli Meinhardt) anschließt und sich Lorenz bei einem Zwischenstopp in Hartmuts charmante Ex-Frau verliebt, die beide keine Ahnung von der finanziellen Situation des Vaters bzw. Ex-Mannes haben, überschlagen sich die Ereignisse – und die gemeinsame Autofahrt der beiden Männer gerät auf einen waghalsigen Schlingerkurs.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2015
Genre: Komödie
Regie: Sophie Allet-Coche
Darsteller: Herbert Knaup, Walter Sittler, Lilli Meinhardt




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.