VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Caracas, eine Liebe

Caracas, eine Liebe (2016)

Desde Allá

Ein wohlhabender Zahntechniker und ein ungehobelter Straßenjunge verstricken sich in ein Wechselbad der Gefühle.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Regelmäßig treibt es den gut situierten Zahntechniker Armando (Alfredo Castro) auf die Straßen von Caracas. Hinein in die ärmeren Viertel der venezolanischen Hauptstadt, wo er nach jungen Männern Ausschau hält, die ihn gegen Bezahlung in seine Wohnung begleiten und sich halb nackt aus sicherer Entfernung beobachten lassen. Auf einem seiner Streifzüge wird er auf den ungehobelten Elder (Luis Silva) aufmerksam, den er ebenfalls zu sich nach Hause lockt. Der Kleinkriminelle weigert sich allerdings, die Anweisungen seines Gönners zu befolgen, schlägt den Zahntechniker kurzerhand nieder und klaut ihm eine größere Menge Bargeld. Nichtsdestotrotz drängt sich Armando weiter in sein Leben und schafft es schon bald, das Vertrauen des Jugendlichen zu gewinnen. Als Elder jedoch echte Gefühle für den deutlich älteren Mann entwickelt, reagiert Armando mit Zurückweisung.

Bildergalerie zum Film

Caracas, eine LiebeCaracas, eine Liebe - Luis SilvaCaracas, eine Liebe - Luis Silva und Alfredo CastroCaracas, eine Liebe - Luis SilvaCaracas, eine Liebe - Luis Silva und Alfredo CastroCaracas, eine Liebe - Alfredo Castro und Luis Silva

FilmkritikKritik anzeigen

Gleich mit seinem Debütwerk "Caracas, eine Liebe" gelang Lorenzo Vigas der Sprung auf die große Kinobühne. Nach seiner Uraufführung im Wettbewerb der 72. Internationalen Filmfestspiele von Venedig durfte der venezolanische Regisseur und Drehbuchautor recht überraschend den Goldenen Löwen entgegennehmen. Eine Entscheidung, die in Kritikerkreisen leidenschaftlich diskutiert wurde, da so mancher [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Mexiko, Venezuela
Jahr: 2016
Genre: Drama
Kinostart: 30.06.2016
Regie: Lorenzo Vigas
Darsteller: Alfredo Castro als Armando, Luis Silva als Elder, Jericó Montilla als Amelia
Verleih: Weltkino Filmverleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.