VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: American Honey

American Honey (2016)

Coming-of-Age-Drama: Eine Jugendliche schließt sich einer Drückerkolonne an – und reist mit dieser durch den Mittleren Westen der USA.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die junge Star (Sasha Lane) lebt im US-Hinterland in ärmlichen Verhältnissen. Als sie dem selbstbewussten Jake (Shia LaBeouf) begegnet und dieser ihr ein Job-Angebot macht, nutzt die 18-Jährige die Gelegenheit, um ihrer familiären Situation und somit einer Mischung aus Vernachlässigung, sexuellen Übergriffen und Verwahrlosung zu entkommen. Jake ist Teil einer Gruppe von Teens und Twens, die durch den Mittleren Westen fahren, um in ausgewählten Gebieten von Haus zu Haus zu ziehen und der Einwohnerschaft Abonnements für Magazine zu verkaufen. Chefin der Drückerkolonne ist die kühl kalkulierende Krystal (Riley Keough); Jake ist der beste Verkäufer der Truppe – und möglicherweise Krystals Liebhaber. Auf dem Weg nach Kansas City lernt Star das bunt zusammengewürfelte Team kennen. Als sie mit Jake als Tutor ihre erste Verkaufstour unternimmt, merkt sie rasch, dass dieser mit allerlei Tricks arbeitet, um an das Geld der Leute zu gelangen. Zugleich kommen die beiden sich näher – was von Krystal mit großem Missfallen beobachtet wird.

Bildergalerie zum Film

American HoneyAmerican HoneyAmerican HoneyAmerican Honey

FilmkritikKritik anzeigen

Mit "American Honey" präsentiert die renommierte britische Filmemacherin Andrea Arnold ihre erste in den USA entstandene Arbeit. Schon in "Fish Tank" (2009) – ihrem zweiten Langfilm – sowie der sich anschließenden Emily-Brontë-Interpretation "Wuthering Heights" (2011) gelang es Arnold, zum einen auf subtile Weise gesellschaftliche Themen zu behandeln und zum anderen mit großem [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvoll?Wir fahren durch Amerika und feiern? beschreibt der extrovertierte Jake seine Arbeit, als er die 18-jährige Star trifft und irgendwie stimmt das auch. AMERICAN HONEY ist ein 163-minütiger Trip durch die USA, ein unkonventionelles Roadmovie, das [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Großbritannien
Jahr: 2016
Genre: Drama, Komödie, Roadmovie
Länge: 162 Minuten
Kinostart: 13.10.2016
Regie: Andrea Arnold
Darsteller: Sasha Lane, Shia LaBeouf, Riley Keough
Verleih: Universum Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

The Girl on the Train - Hat Rachel (Emily Blunt) vom...ehen?
News





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.