Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Dinky Sinky
Dinky Sinky
© Zorro Film © 24 Bilder

Dinky Sinky (2016)

Frida will um alles in der Welt ein Kind bekommen, doch nichts scheint zu funktionieren. Als letzten Schritt sieht sie eine künstliche Befruchtung, doch dann trennt sich ihr Freund von ihr. Langsam muss sie ihr Leben umplanen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Frida (36) wünscht sich ein Kind. Seit zwei Jahren unterliegt die Beziehung zu ihrem Freund Tobias einem strikten Zeugungsprogramm. Doch was sie auch versucht, ihr Kinderwunsch erfüllt sich nicht. Gerade als sie eine künstliche Befruchtung in Erwägung zieht, beendet Tobias die Beziehung. Fridas ganzer Lebensentwurf gerät aus den Fugen. Sie sehnt sich nach Heim und Familie, und nun soll sie mit Mitte dreißig von vorne beginnen? Während ihre Freunde in die nächste Lebensphase übertreten, verläuft ihr eigenes Leben vermeintlich rückwärts.

Bildergalerie zum Film

Dinky SinkyDinky SinkyDinky SinkyDinky SinkyDinky SinkyDinky Sinky

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2016
Genre: Drama, Komödie
Länge: 90 Minuten
Kinostart: 08.02.2018
Regie: Mareille Klein
Darsteller: Katrin Röver als Frida, Ulrike Willenbacher als Brigitte, Michael Wittenborn als Harmut
Verleih: Zorro Film, 24 Bilder




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.