VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Keeper

Keeper (2015)

Drama über die Liebe zweier belgischer Jugendlicher, die durch eine Schwangerschaft auf die Probe gestellt wird.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Maxime (Kacey Mottet Klein) und Mélanie (Galatea Bellugi) lieben sich. Er träumt von einer Karriere als Profifußballer, sie wird ungewollt von ihm schwanger. Nach anfänglichen Zweifeln überzeugt der 15-Jährige seine gleichaltrige Freundin, das Kind zu bekommen. Ihre Eltern erfahren erst davon, als es für eine Abtreibung in Belgien auf legalem Weg bereits zu spät ist.

Während Maximes Eltern (Catherine Salée, Sam Louwyck) hinter der Entscheidung der Jugendlichen stehen, wendet sich Mélanies Mutter (Laetitia Dosch) von ihnen ab und steckt ihre Tochter in ein Heim für Schwangere und junge Mütter. Während Maxime zu einem Probetraining eines französischen Fußballklubs reist, kommen Mélanie erneut Zwefel. Soll sie das Kind behalten oder es nach der Geburt zur Adoption freigeben?

Bildergalerie zum Film

Keeper


FilmkritikKritik anzeigen

Regisseur Guillaume Senez gibt mit "Keeper" sein Langfilmdebüt. Der Titel hat gleich mehrere Bedeutungen. Zum einen wird der englische Begriff auch in Belgien für einen Torhüter verwendet, beschreibt also Maximes (Kacey Mottet Klein) Position auf dem Fußballplatz. Zum anderen geht von dem 15-Jährigen die Initiative aus, das Kind mit seiner Freundin Mélanie (Galatea Bellugi) zu behalten, am [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Belgien, Frankreich, Schweiz
Jahr: 2015
Genre: Drama
Länge: 95 Minuten
Kinostart: 11.05.2017
Regie: Guillaume Senez
Darsteller: Kacey Mottet Klein als Maxime, Galatéa Bellugi als Mélanie, Laetitia Dosch
Verleih: Film Kino Text

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.