VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Free Fire

Free Fire (2016)

Actionfilm: Ein Waffen-Deal gerät durch eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern völlig außer Kontrolle.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Boston in den späten 1970er Jahren: Justine (Brie Larson) hat in einer verlassenen Lagerhalle am Hafen ein Treffen zwischen den IRA-Leuten Chris (Cillian Murphy) und Frank (Michael Smiley) und den Waffenhändlern Vernon (Sharlto Copley) und Martin (Babou Ceesay) eingefädelt. Auch der aalglatte Mittelsmann Ord (Armie Hammer) ist in den Deal involviert. Da Vernon und Martin nicht die Waffen überbringen, die Chris und Frank geordert haben, droht das Geschäft zu platzen – aber die Beteiligten können sich trotzdem einigen. Dann sorgt jedoch ein privater Streit zwischen den Handlangern Stevo (Sam Riley) und Harry (Jack Reynor) dafür, dass ein Schuss fällt – und schon bald entwickelt sich zwischen allen Anwesenden, zu denen noch Stevos Kumpel Bernie (Enzo Cilenti) und Harrys Kollege Gordon (Noah Taylor) zählen, eine heftige Schießerei, die lange andauert und viele Opfer fordert. Plötzlich tauchen sogar noch zwei Scharfschützen (Patrick Bergin und Mark Monero) auf.

Bildergalerie zum Film

Free FireFree Fire - Regisseur Ben Wheatley am SetFree Fire - Die Geschäftspartner Martin (Babou...pley)Free Fire - Stevo (Sam Riley) ist angepisstFree Fire - Gordon (Noah Taylor) bewacht die...erungFree Fire - Frank (m., Michael Smiley) zusammen mit...iley)

FilmkritikKritik anzeigen

Mit "Kill List" (2011) bewies der Brite Ben Wheatley sein Gespür für Atmosphäre; in "Sightseers" (2012) lieferte er herrlich schwarzen Humor – und seine J.G.-Ballard-Adaption "High-Rise" (2015) hinterließ nicht zuletzt durch den virtuosen Musikeinsatz einen tiefen Eindruck. All diese Qualitäten finden sich erfreulicherweise in Wheatleys neuer Arbeit "Free Fire" wieder, bei welcher kein [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich, Großbritannien
Jahr: 2016
Genre: Action, Drama, Krimi
Länge: 90 Minuten
Kinostart: 06.04.2017
Regie: Ben Wheatley
Darsteller: Enzo Cilenti als Bernie, Sam Riley als Stevo, Michael Smiley als Frank
Verleih: Splendid Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Unforgettable
News
Die Schlümpfe
News
Deutsche Filmstarts: "Die Schlümpfe" sind wieder los
Ella Rumpf prügelt als "Tiger Girl"





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.