VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Madame

Madame (2017)

In dieser Tragikomödie aus Frankreich, verkuppelt eine High-Society-Lady eine ihrer Bediensteten versehentlich mit einem britischen Aristokraten.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die High-Society-Lady Annie (Toni Collette) und ihr Mann Bob (Harvey Keitel) haben sich auf einem exquisiten, edlen Anwesen in der Nähe von Paris niedergelassen und bereiten ein kostspieliges Abendessen für einige handverlesene Gäste vor. Alles läuft perfekt, bis plötzlich Stiefsohn Steven (Tom Hughes) auftaucht und Annies Pläne für eine perfekte Party durchkreuzt: mit Steven würden nämlich 13 (eine Unglückszahl) Personen am Tisch sitzen. Für die perfektionistische, abergläubische Annie, ein No-Go. Ein 14. Tischgedeck muss her und da Annie niemanden nach Hause schicken will, muss ihre treue Angestellte Maria (Rossy de Palma) als 14. Gast mit an den Tisch. Allerdings unter der Voraussetzung, dass ihre wahre Identität als Dienstmädchen geheim bleibt. Kompliziert wird es, als Maria – die nun in die Rolle einer adeligen Verwandten von Annie schlüpft – mit dem wohlhabenden Kunsthändler David (Michael Smiley) anbandelt. Der Abend verläuft anders als erwartet.

Bildergalerie zum Film

MadameMadameMadameMadameMadameMadame


FilmkritikKritik anzeigen

"Madame" ist der neue Film der französischen Drehbuchautorin, Filmemacherin und Schriftstellerin Amanda Sthers. Sie schrieb bisher zehn Romane, die in vierzehn Sprachen übersetzt wurden. Obwohl sie als Regisseurin außerhalb ihrer französischen Heimat noch weitgehend unbekannt ist, konnte sie für "Madame" namhafte US-amerikanische Schauspieler gewinnen. Darunter: den weltbekannten Method-Actor [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2017
Genre: Tragikomödie
Länge: 91 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 30.11.2017
Regie: Amanda Sthers
Darsteller: Toni Collette als Anne, Harvey Keitel als Bob, Rossy de Palma als Maria
Verleih: Studiocanal

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.