VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Ihre beste Stunde - Drehbuch einer Heldin

Ihre beste Stunde - Drehbuch einer Heldin (2017)

Their Finest

Mischung aus historischem Drama und Komödie mit romantischen Elementen, die im London des 2. Weltkriegs spielt und von der Emanzipation von Frauen in einer männerdominierten Branche, handelt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.4 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


London, im 2. Weltkrieg: Die Sekretärin Catrin Cole (Gemma Arterton) kann ihr Glück kaum fassen, als sie einen attraktiven Job beim britischen Informationsministerium erhält. Sie soll in die Propaganda-Werke der Regierung vor allem die "weibliche Sicht" einbringen. Der Job ist schlecht bezahlt aber das stört die enthusiastische Catrin nicht, zumal sie und ihr notorisch unter Geldnot leidender Künstler-Gatte Ellis (Jack Huston), dringend eine finanzielle Spritze benötigen. Bald arbeitet sie an dem Propagandafilm "The Nancy Starling" mit, der sie auch ans Filmset abseits von London, führt. Dort kommt Catrin ihrem Chefautor Tom Buckley (Sam Claflin) immer näher. Neben diesen amourösen Verwicklungen gibt es auch noch den in die Jahre gekommenen Star-Schauspieler Ambrose Hilliard (Bill Nighy), der mit seinem divenhaften Verhalten am Set, so manch einem den letzten Nerv raubt.

Bildergalerie zum Film

Ihre beste StundeTheir Finest - Catrin (Gemma Arterton)Their Finest - Catrin (Gemma Arterton) und Ambrose...ighy)Ihre beste StundeIhre beste StundeIhre beste Stunde

FilmkritikKritik anzeigen

Der auf dem Roman "Their finest hour and a half” basierende Film wurde von der dänischen Drehbuchautorin und Regisseurin Lone Scherfig inszeniert. Scherfig erregte in erster Linie durch ihre reduzierten Dogma-Filme zu Beginn des neuen Jahrtausends, erste Aufmerksamkeit. Ihr großer internationaler Durchbruch aber folgte erst 2009: mit dem Coming-of-Age-Drama "An Education". "Ihre beste [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollDie FBW-Jury hat dem Film das Prädikat besonders wertvoll verliehen.


Die dänische Regisseurin Lone Scherfig hat für ihren neuesten Film ein durchaus ungewöhnliches Setting gewählt: Der Film führt uns ins London des Jahres 1940 [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2017
Genre: Komödie, Romantik
Länge: 117 Minuten
Kinostart: 06.07.2017
Regie: Lone Scherfig
Darsteller: Gemma Arterton als Catrin Cole, Sam Claflin als Tom Buckley, Bill Nighy
Verleih: Concorde

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.