Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Familie Braun

Familie Braun (2016)

ZDF-Mini-Serie die dem Thema Rechtsradikalismus mit viel Humor begegnet...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Kai und Thomas sind Neonazis, Anfang 20 und wohnen gemeinsam in einer WG. Eines Tages steht Lara vor der Tür. Sie ist sechs Jahre alt, schwarz und Thomas' Tochter. Lara ist Ergebnis eines One-Night-Stands vor sieben Jahren, an den sich Thomas nicht mal mehr dunkel erinnern kann. Laras Mutter wird abgeschoben, die Kleine bleibt, und Thomas muss zum ersten Mal in seinem Leben Verantwortung übernehmen. Für Lara und für sich.
Thomas versucht, seine schwarze Tochter zuerst loszuwerden, später dann aber immer mehr in sein "braunes" Leben zu integrieren.

Thomas kämpft gegen starre Muster in seinem Kopf. Er muss sich den unangenehmen Fragen seiner Tochter stellen, die ihm mit entwaffnender Naivität zeigt, wie dünn und brüchig seine rechten Ideologien eigentlich sind. Sein Freund Kai versteht die Welt nicht mehr und will seinen alten Freund wieder zurück, es scheint, als würde Thomas sein gesamtes soziales Umfeld verlieren.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2016
Genre: Drama, Komödie, TV-Serie
Regie: Maurice Hübner
Darsteller: Edin Hasanovic als  Thomas Braun, Vincent Krüger als  Kai Stahl, Nomie Laine Tucker als  Lara

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.