VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Deportation Class

Deportation Class (2016)

Dokumentarfilm über eine Sammelabschiebung abgelehnter Asylbewerber nach Albanien.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im Frühjahr 2016 gab es in Mecklenburg-Vorpommern eine dreitägige Sammelabschiebung abgelehnter Asylbewerber. Rund 200 Menschen wurden von der Polizei nachts aus ihren Betten geholt, mit Bussen zum Flughafen Rostock-Laage gefahren und nach Albanien ausgeflogen. Die beiden Filmemacher Carsten Rau und Hauke Wendler durften während dieser Aktion drehen. Auch der CDU-Innenminister von Mecklenburg-Vorpommern, Lorenz Caffier, beobachtete den Polizeieinsatz vor Ort. Die Kameras halten fest, wie die Beamten zwei Familien nachts in ihren Unterkünften überraschen und sie auffordern, ihre Sachen zu packen.

Gezim und seine Frau sind ratlos, weil sich die zwölfjährige Tochter gerade auf Klassenreise befindet. Es wird entschieden, dass Gezim und seine beiden Söhne sofort mitkommen müssen, seine Frau solange zurückbleibt, bis die Tochter von der Fahrt zurückkehrt. Die Polizei klopft auch bei der Familie des 18-jährigen Elidor an. Er ist mit dem Bruder, der Schwester und der Mutter aus Angst vor Blutrache nach Deutschland geflohen. Wenige Tage nach der Abschiebung besucht das Filmteam die beiden Familien, um zu sehen, wie es ihnen in Albanien geht.

Bildergalerie zum Film

Deportation Class - Abschiebung von Elton, Elidor und...undDeportation Class - Gezim J. auf dem Sammelplatz der...osDeportation Class - Innenminister Lorenz Caffier...chtDeportation Class - Gezim J. hoffte für seine Kinder...nftDeportation Class - Angjela H. ging in Stralsund auf...iumDeportation Class - Elidor H. fühlt sich für seine...ich

FilmkritikKritik anzeigen

Dieser Dokumentarfilm von Carsten Rau und Hauke Wendler bietet einen sehr aufschlussreichen Einblick in einen Bereich, den die Öffentlichkeit normalerweise überhaupt nicht zu sehen bekommt. Wenn der deutsche Staat abgelehnte Asylbewerber zwangsweise abschiebt, ergibt das keine schönen Bilder. Aber zu wissen, wie diese nächtlichen Aktionen konkret ablaufen, gehört auch zu den Informationen über [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollDie FBW-Jury hat dem Film das Prädikat besonders wertvoll verliehen.

Tief in der Nacht, die Stadt schläft noch und Dunkelheit bestimmt die Straßen, als ein Trupp Uniformierter in ein Treppenhaus vorrückt und wiederholt an einer Tür [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Albanien
Jahr: 2016
Genre: Dokumentation
Länge: 85 Minuten
Kinostart: 01.06.2017
Regie: Carsten Rau, Hauke Wendler
Verleih: Pier 53

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.