Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Dogs of Berlin - v.l.n.r. Hannah Herzsprung, Fahri...Sass.
Dogs of Berlin - v.l.n.r. Hannah Herzsprung, Fahri Yardim, Regisseur Christian Alvart, Katharina Schüttler, Produzent Sigi Kamml, Felix Kramer, Kameramann Frank Lamm, Anna Maria Mühe und Katrin Sass.
© Netflix

Dogs of Berlin (2018)

Die zehnteilige Serie ist das zweite deutsche Netflix Original nach Dark.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Serie erzählt die Geschichte zweier Polizisten, die in den Abgründen der Berliner Unterwelt ermitteln. Vor der schillernden Kulisse einer Großstadt, in der die Hochglanzwelt des Fußballs auf Rap-Stars aus Ost und West trifft und sich Drogenclans, Neonazi-Terrorgruppen und Wettmafia knallharte Auseinandersetzungen liefern, geraten ein Polizist aus dem Osten Berlins und sein deutsch-türkischer Kollege als ungleiches Duo in ein Spannungsfeld aus Politik, Verbrechen und persönlichen Fehden.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2018
Genre: Serie
Regie: Christian Alvart
Verleih: Netflix




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.