oder
Waking Madison
Waking Madison
© SchröderMedia Handels GmbH

Zum Video: Waking Madison

Waking Madison (2010)

Ein schwindelerregenden Psychotrip, bei dem nichts so ist wie es scheint.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch findet sich Madison Walker in der Praxis von Dr. Elizabeth Barner wieder. Diese versucht Madison zu helfen zwischen realer und irrealer Welt zu unterscheiden und dringt dabei in ihre verworrene Vergangenheit ein. Doch Madison hat ihren eigenen Plan. Um ihre Identitätsstörung zu besiegen, verschanzt sie sich mit einer Videokamera in ihrer Wohnung. Ein psychischer Höllentrip in die Vergangenheit ist der einzige Weg für Madison um Erlösung zu erlangen. Wenn sie nach 30 Tagen keine Antworten auf ihre Fragen findet, wird sie Selbstmord begehen.


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2010
Genre: Drama
Länge: 85 Minuten
FSK: 16
Regie: Katherine Brooks
Darsteller: Elisabeth Shue als Dr. Elizabeth Barnes, Imogen Poots als Alexis, Taryn Manning als Margaret
Verleih: SchröderMedia Handels GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.