Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Unsere Mütter, unsere Väter

Unsere Mütter, unsere Väter (2013)

Eine epische Geschichte über Freundschaft und Erwachsenwerden in der dunkelsten Epoche unseres Landes.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Juni 1941, einige Tage vor dem Überfall auf die Sowjetunion: In Berlin treffen sich fünf Jugendfreunde, um Abschied zu nehmen. Wilhelm, überzeugter Soldat der Wehrmacht, Friedhelm, sein weniger überzeugter Bruder, die lebenslustige Greta, die Nazis für Spießer hält und davon träumt, ein UFA-Star zu werden, die ernste Charlotte, die fest an den Nationalsozialismus glaubt und sich zur Krankenschwester ausbilden lässt, um Volk und Führer zu dienen, und schließlich der Jude Viktor, der verzweifelt seine Eltern zu überzeugen versucht, Deutschland endlich zu verlassen. Sie verleben noch ein paar ausgelassene Stunden, bevor das Schicksal sie auseinander treibt.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2013
Genre: Kriegsfilm, Serie
Länge: 270 Minuten
FSK: 12
Regie: Philipp Kadelbach
Darsteller: Volker Bruch als  Wilhelm Winter, Tom Schilling als  Friedhelm Winter, Katharina Schüttler als  Greta
Verleih: Studio Hamburg Enterprises GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.