VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Usedom - Der freie Blick aufs Meer
Usedom - Der freie Blick aufs Meer
© Salzgeber & Co

Zum Video: Usedom - Der freie Blick aufs Meer

Usedom - Der freie Blick aufs Meer (2017)

Usedom: Der freie Blick aufs Meer

Unter Nachbarn: Dokumentarfilm über die Ostseeinsel Usedom, die zu Deutschland und Polen gehört.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Einst galt sie als "Badewanne Berlins": Usedom, Deutschlands zweitgrößte Insel nach Rügen. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts von Berliner Bankiers touristisch erschlossen, locken die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck bis heute unzählige Urlauber an. Aus den 30.000 Übernachtungen im Jahr 1913 sind heute mehr als vier Millionen geworden. Der Mauerfall rückte die Deutschen und Polen näher zusammen, zog aber auch Spekulanten an.

Regisseur Heinz Brinkmann, selbst auf der Insel geboren und aufgewachsen, zieht ein Vierteljahrhundert nach seinem Dokumentarfilm "Usedom – Ein deutsches Inselleben" (1992/1993) noch einmal Bilanz. Dafür hat er weite Teile der Insel bereist und sich mit Hoteliers, Gastronomen, Empfangsdamen und Kellnern, Politikern, Ortschronisten, Immobilienmaklern und Europa-Enthusiasten unterhalten.

Bildergalerie zum Film

Usedom - Der freie Blick aufs MeerUsedom - Der freie Blick aufs MeerUsedom - Der freie Blick aufs MeerUsedom - Der freie Blick aufs MeerUsedom - Der freie Blick aufs MeerUsedom - Der freie Blick aufs Meer


FilmkritikKritik anzeigen

So nah und doch so fremd. Wie aus einer Umfrage, dem "Deutsch-Polnischen Barometer 2018", hervorgeht, haben 66 Prozent der Deutschen und 70 Prozent der Polen ihr Nachbarland noch nie besucht. Auf der Insel Usedom, durch die seit 1945 die deutsch-polnische Grenze verläuft, dürfte es hingegen kaum jemanden geben, der die Gegenseite noch nicht besucht hat, etwa noch nie über die Europa-Promenade, [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2017
Genre: Dokumentation
Länge: 95 Minuten
Kinostart: 31.05.2018
Regie: Heinz Brinkmann
Verleih: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.