VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Club der roten Bänder - Wie alles begann
Club der roten Bänder - Wie alles begann
© Universum Film

Zum Video: Club der roten Bänder - Der Film

Club der roten Bänder - Wie alles begann (2018)

Von der Mattscheibe auf die Leinwand: In der Kinoversion erzählt die deutsche Erfolgsserie um sechs kranke Jugendliche ihre Vorgeschichte.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Leonard (Tim Oliver Schultz) liebt Comics, sein Motorrad und den Fußball, Jonas (Damian Hardung) sein Skateboard, Emma (Luise Befort) die Musik, Toni (Ivo Kortlang) Züge, Alex (Timur Bartels) die Schule und Hugo (Nick Julius Schick) Freibadbesuche. Noch kennen die sechs Jugendlichen einander nicht. Ihre familiären Schwierigkeiten werden ihnen angesichts der gesundheitlichen Probleme, die erst noch auf sie zukommen sollen, aber bald gering erscheinen.

Den Anfang macht Leo, als er wie seine Mutter Hanna (Katinka Auberger) eine Krebsdiagnose erhält. Während Hanna und ihre Tochter Tabea (Julie Stark) an Leos Seite stehen, kommt sein Vater Peter (Jürgen Hartmann) mit der Erkrankung seines Sohns nicht zurecht. Im Kölner Albertus Klinikum wird ihm sein Bettnachbar Benni (Jürgen Vogel) eine Stütze. Er führt ihn in den Krankenhausalltag ein und bringt ihm einige Ideen näher, die Leo später in seinen frisch gegründeten Club einbringen wird.

Bildergalerie zum Film

Club der roten Bänder - Wie alles begannClub der roten Bänder - Der FilmClub der roten Bänder - Wie alles begannClub der roten Bänder - Wie alles begannClub der roten Bänder - Wie alles begannClub der roten Bänder - Wie alles begann


FilmkritikKritik anzeigen

Auf diese Serie hätte mancher keine müde Mark gesetzt. Auf dem Papier macht sie einfach zu viel falsch: Der Erzähler liegt im Koma und seine Geschichte handelt von teils todkranken Kindern, die das Staffelfinale nicht alle überleben. Der deutsche Privatsender VOX setzte dennoch auf den Stoff und machte damit alles richtig. Die außergewöhnliche Mischung aus realistischen und fantastischen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2018
Genre: Komödie
Kinostart: 14.02.2019
Regie: Felix Binder
Darsteller: Katinka Auberger als Hanna Roland, Timur Bartels als Alex Breidtbach, Luise Befort als Emma Wolfshagen
Verleih: Universum Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt
News
Club der roten Bänder - Wie alles begann
News




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.