Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Die defekte Katze
Die defekte Katze
© Alpenrepublik GmbH Filmverleih © Filmperlen

Zum Video: Die defekte Katze

Die defekte Katze (2018)

Deutsches Drama: Nachdem zwei sich fremde Iraner eine Zwangsehe eingegangen sind, stellen sie fest, wie kompliziert und problematisch arrangierte Partnerschaften im Alltag sein können...Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Iranerin Mina (Pegah Ferydoni) hat in ihrer Heimat Elektrotechnik studiert und will nun in Deutschland einen Neuanfang wagen. Vor allem privat: Wie es die Tradition vorschreibt und auch ihre Eltern wünschen, soll Mina einen Iraner heiraten. Doch mit den arrangierten Ehen ist es so eine Sache. Genau die gleiche Erfahrung macht aktuell auch Kian (Hadi Khanjanpour), dem zu seinem perfekten Leben noch die richtige Partnerin fehlt. Alle bisherigen Blind-Dates waren bislang jedoch erfolglos. Als Mina und Kian einander begegnen, sind sie sich auf Anhieb sympathisch und verstehen sich gut. Doch Liebe auf den ersten Blick ist es nicht. Dennoch entscheiden sich die Beiden, den Bund fürs Leben zu schließen – und stellen schnell fest, dass es vieler Anstrengungen und Mühen Bedarf, um die Unterschiede und Komplikationen zu überwinden.

Bildergalerie zum Film

Die defekte KatzeDie defekte KatzeDie defekte KatzeDie defekte KatzeDie defekte KatzeDie defekte Katze


FilmkritikKritik anzeigen

Wie die beiden Hauptdarsteller des Films hat auch Regisseurin Susan Gordanshekan iranische Wurzeln. Ihr Debüt als Filmemacherin gab sie 2003 mit der Doku "Kann man Musik sehen?". Nach einigen Kurzfilmen in den letzten Jahren realisierte sie mit "Die defekte Katze" ihren ersten Spielfilm. Premiere feierte das Werk bei der diesjährigen Berlinale. Hauptdarstellerin Pegah Ferydoni wurde 2006 [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2018
Genre: Drama
Länge: 93 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 04.10.2018
Regie: Susan Gordanshekan
Darsteller: Pegah Ferydoni als Mina, Hadi Khanjanpour als Kian, Henrike von Kuick
Verleih: Alpenrepublik GmbH Filmverleih, Filmperlen

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.