Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Müslüm

Müslüm (2018)

Türkisches Biopic über den im März 2013 verstorbenen Sänger und Schauspieler Müslüm Gürses...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 6 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Müslüm Gürses wird in eine arme Familie hineingeboren und hat in seiner Kindheit einiges Unglück zu ertragen. Vor seinen Augen ermordet sein Vater seine Mutter und seine Schwester. Zudem hat er einen schweren Autounfall, nach dem man ihn zunächst für tot hält. Als Folge des Unfalls leidet er lebenslang unter Hör- und Bewegungstörungen. Später geht er mit einer 21 Jahre älteren Schauspielerin und Sängerin eine sehr stürmische Beziehung ein. Seine Rettung aber ist die Musik. Mit Musik verarbeitet er sein Trauma. Wie ein Phönix wird er aus seinen zerstörten Träumen wiedergeboren. Er geht auf die Dunkelheit zu und singt den Seelen der Menschen schmerzhafte Lieder. So wird er zum Kult. Er ist von nun an von jedem "der Vater". Er ist der Vater von jedem jungen, schlecht verdienenden Menschen, der in der Großstadt nicht zurechtkommt und immer vom Leben abgelehnt wird. Seine seltsame Persönlichkeit kombiniert er mit dem empfindlichen, traurigen Baritonklang seiner ungewöhnlichen Stimme und authentischen, empfindsamen Songtexten. Arabesque Musik gibt der Generation eine neue Inspiration, indem sie der Musik eine neue Bedeutung gibt.

Bildergalerie zum Film

MüslümMüslümMüslümMüslümMüslümMüslüm


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Türkei
Jahr: 2018
Genre: Biopic
Länge: 132 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 15.11.2018
Regie: Ketche, Can Ulkay
Darsteller: Erkan Kolcak Kostendil als Pavyon Sahibi, Erkan Avci, Timuçin Esen
Verleih: AF Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.