Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Sibel

Sibel (2018)

Türkisches Drama um eine junge Frau, die wegen ihrer Taubheit als Ausgegrenzte in ihrem abgeschiedenen Herkunftsort lebt...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die 25-jährige Sibel lebt mit ihrem Vater in einem abgeschiedenen Dorf in den Bergen nahe des Schwarzen Meers. Da sie taub ist, kommuniziert sie in der altertümlichen Pfeif-Sprache der Region. Von den übrigen Dorfbewohnern abgelehnt und ausgegrenzt, muss sie sich selbst beschäftigen. So jagt sie unerbittlich einen Wolf, der angeblich im benachbarten Wald sein Unwesen treibt und bei den Dorfbewohnerinnen für Angst und Schrecken sorgt. Bei dieser Jagd stößt sie eines Tages auf einen Geflüchteten, der, verletzt, beängstigend und verletztlich wie er ist, Sibel aus ganz anderen Augen betrachtet, als die Bewohner ihres Dorfes.

Bildergalerie zum Film

SibelSibelSibelSibelSibelSibel


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Türkei, Deutschland, Frankreich, Luxemburg
Jahr: 2018
Genre: Drama
Länge: 95 Minuten
Kinostart: 27.12.2018
Regie: Guillaume Giovanetti, Çagla Zencirci
Darsteller: Damla Sönmez als Sibel, Erkan Kolcak Kostendil als Ali, Emin Gürsoy
Verleih: Arsenal

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.