Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Impulso (2017)

Dokumentarfilm über die spanische Tänzerin Rocío Molina, die auf Basis von Flamenco, Performance- und Improvisationstanz ihren ganz eigenen Tanzstil entwickelt hat, den ImpulsoUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die junge spanische Tänzerin und Choreographin Rocía Molina tanzt Flamenco seit ihrer frühen Kindheit. »Mich verlieren«, nennt sie ihre Antriebsfeder, »um mich selbst zu finden.« In ihrem eigenen persönlichen Stil – Impulso – vereint sie traditionelle und avantgardistische Elemente zu einer grandiosen Flamenco-Improvisation. Der Dokumentarfilmer Emilio Belmonte begleitet sie und ihre Musiker acht Monate lang bei der spannungsgeladenen Vorbereitung auf ihren großen Auftritt im Pariser Théâtre National de Chaillot: Caída del Cielo.

Bildergalerie zum Film

ImpulsoImpulsoImpulsoImpulsoImpulsoImpulso


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Spanien, Frankreich
Jahr: 2017
Genre: Dokumentation
Länge: 85 Minuten
Kinostart: 10.01.2019
Regie: Emilio Belmonte
Darsteller: Rocío Molina, Antonio Santiago Amador
Verleih: Arsenal



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.