oder
Narziss und Psyche
Narziss und Psyche
© absolut MEDIEN

Narziss und Psyche (1980)

Nárcisz és Psyché

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Das Magnum Opus des legendären ungarischen Regisseurs Gábor Bódy (1946-85): Auf einer fiktiven Gedichtsammlung des Poeten Sándor Weöres (1913-89) basierend, entwarf Bódy ein an der Schwelle zur Moderne spielendes, immens komplexes Kaleidoskope aus Leidenschaft, Machtpolitik, Wissenschaft und Bildalchimie. Konsequent entzieht sich das Werk allen Zuordnungen, sprengt durch sein episches Ausmaß und den formalen Wagemut jede Vereinnahmung. In Hauptrollen brillieren als Gegenspieler die Stars Udo Kier ("Narziss") und György Cserhalmi (Freiherr von Zedlitz) sowie als "Psyche" die spanische Darstellerin Patricia Adriani. Für das ungarische Staatsfernsehen gedreht, war der Film in Deutschland oft nur in gekürzten Fassungen zu sehen. Nach einer aufwändigen Rekonstruktion durch Kameramann István Hildebrandt erscheint jetzt "Narziss und Psyche" in nie gesehener Qualität erstmals mit deutschen Untertiteln!


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Ungarn
Jahr: 1980
Genre: Drama
Regie: Gábor Bódy
Darsteller: Patricia Adriani, Udo Kier, György Cserhalmi
Verleih: absolut MEDIEN



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.