VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Das Ende der Wahrheit

Das Ende der Wahrheit (2019)

Bauernopfer im Intrigenspiel: deutscher Politthriller über internationale und interne Verwicklungen beim Bundesnachrichtendienst.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 10 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Martin Behrens (Ronald Zehrfeld) arbeitet als Experte für Zentralasien beim Bundesnachrichtendienst (BND). Auf seinen Hinweis hin schaltet das US-Militär einen Terroristenführer in der Region Zahiristan aus, was als Vergeltung einen Terroranschlag in einem Münchner Café nach sich zieht. Behrens Lebensgefährtin, die Journalistin Aurice Köhler (Antje Traue), ist unter den Opfern. Weil sie an einer Story über Waffenlobbyismus arbeitete, glaubt der BND-Mann nicht an einen Zufall.

Behrens wird suspendiert, ermittelt aber auf eigene Faust weiter. Dabei gerät er mitten hinein ins Kompetenzgerangel und Intrigenspiel zwischen seiner Chefin Dr. Aline Schilling (Claudia Michelsen), BND-Chef Dr. Grünhagen (August Zirner), Stabsleiter Dr. Joachim Rauhweiler (Axel Prahl) und dessen Mitarbeiter Patrick Lemke (Alexander Fehling), der den Krisenstab nach dem Terroranschlag leitet und Behrens in die Schranken weist.

Bildergalerie zum Film

Das Ende der Wahrheit - Patrick Lemke (Alexander..., l.)Das Ende der Wahrheit - Die BND-Mitarbeiterin Dr....lten.Das Ende der Wahrheit - Der BND-Mitarbeiter Martin...ellt.Das Ende der Wahrheit - Dr. Aline Schilling (Claudia...eye).Das Ende der Wahrheit - Der BND-Experte Martin...stehtDas Ende der Wahrheit - Langsam fängt nicht nur...ellt.


FilmkritikKritik anzeigen

Der deutsche Film traut sich mehr Genrekino zu. Und Philipp Leinemann hat seine Spielwiese anscheinend gefunden. Auf "Transit" (2010), seine Abschlussarbeit an der Hochschule für Fernsehen und Film in München, eine Mischung aus Drama und Roadmovie, folgten mit "Wir waren Könige" (2014) und nun "Das Ende der Wahrheit" zwei waschechte (politische) Thriller. Erzählerisch arbeitet sich Leinemann, der [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2019
Genre: Thriller
Länge: 105 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 09.05.2019
Regie: Philipp Leinemann
Darsteller: Antje Traue, Alexander Fehling, Claudia Michelsen
Verleih: Prokino

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.