VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Germania

Germania (2018)

Ehre und Freundschaft: deutscher Dokumentarfilm, der hinter die Kulissen einer schlagenden Studentenverbindung blickt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Studentenverbindungen haben einen schlechten Ruf. Sie seien misogyn, chauvinistisch, homophob, freundlich formuliert: reaktionär. Doch wie sieht es hinter deren undurchsichtigen Fassaden tatsächlich aus? Regisseur Lion Bischof hat einen Blick hinter die Mauer des Corps Germania München geworfen, das, 1863 gegründet und 1936 aufgelöst, in seiner heutigen Form seit 1949 besteht. Sein Dokumentarfilm begleitet eine Handvoll Corps-Mitglieder durch ihren Alltag, zeigt sie bei Sitzungen und Festen, beim Pauken und beim Fechttraining und begleitet sie auf einen Ausflug zu einer befreundeten Verbindung nach Hamburg.

Bildergalerie zum Film

GermaniaGermaniaGermaniaGermaniaGermaniaGermania


FilmkritikKritik anzeigen

Was treibt junge Männer dazu, einer schlagenden Studentenverbindung beizutreten? Günstige Monatsmieten und Vitamin B für die Berufswelt allein können es nicht sein. Die Protagonisten in Lion Bischofs Dokumentarfilm haben unterschiedliche, aber sehr ähnliche Motive. Einer sucht Anschluss, ein anderer einen Gegenpol zur Schludrigkeit der Welt, ein dritter einen Raum, an dem ihm seine politische [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: wertvollWas sich hinter den Mauern der Verbindungshäuser von Studenten-Corps und Burschenschaften abspielt, war nicht nur für die Jury-Mitglieder bislang ein echtes Geheimnis. Denn einige studentische Verbindungen wirken auf Außenstehende wie Geheimbünde. [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2018
Genre: Dokumentation
Länge: 77 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 07.03.2019
Regie: Lion Bischof
Verleih: mindjazz pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.