VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: So wie Du mich willst

So wie Du mich willst (2019)

Celle que vous croyez

Französisches Liebesdrama über eine Frau, die sich im Internet das Profil einer Jüngeren zulegt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die 50-jährige Literaturdozentin Claire (Juliette Binoche) ist geschiedene Mutter zweier Kinder. Mit ihrem jüngeren Liebhaber Ludo (Guillaume Gouix) klappt nur der Sex. Claire ist sehr gekränkt, dass Ludo sein Wochenende nicht mit ihr verbringen will und sich auch am Telefon von seinem Mitbewohner Alex (François Civil) verleugnen lässt. Sie beschließt, Ludo über Alex auszuspionieren, indem sie sich ein falsches Facebook-Profil zulegt: Clara, 24 Jahre alt. Alex beißt sofort an. Ihr Flirt mit dem jungen Fotografen nimmt schnell Fahrt auf und Claire blüht sichtlich auf. Doch Alex will ein Foto von ihr – und sie stellt die Fotos einer jungen Schönheit ins Netz.

Claire und Alex telefonieren viel und verlieben sich, ohne sich je getroffen zu haben. Schließlich besteht Alex aber auf einer Begegnung. Claire zieht in Panik die Reißleine und steht vor einem emotionalen Scherbenhaufen. Sie muss sich in psychotherapeutische Behandlung begeben, bei der ungefähr gleichaltrigen Catherine (Nicole Garcia), die von ihren Erzählungen zunehmend gefesselt wird. Claire beschließt, der Geschichte in einem Roman einen anderen Verlauf zu geben…

Bildergalerie zum Film

Who You Think I AmSo wie Du mich willstSo wie Du mich willstSo wie Du mich willstSo wie Du mich willstSo wie Du mich willst


FilmkritikKritik anzeigen

Das vom Regisseur Safy Nebbou ("Der Hals der Giraffe") inszenierte Liebesdrama lebt ganz vom Charme der Hauptdarstellerin Juliette Binoche und wartet mit verblüffenden Wendungen auf. Die Geschichte, in der sich die alternde Claire eine virtuelle Verjüngungskur verpasst, um ihrem romantischen Glück auf die Sprünge zu helfen, basiert auf dem Roman "Celle que vous croyez" von Camille Laurens. Sie [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2019
Genre: Drama
Länge: 101 Minuten
Kinostart: 08.08.2019
Regie: Safy Nebbou
Darsteller: Juliette Binoche als Claire Millaud, Nicole Garcia als Dr. Catherine Bormans, François Civil als Alex Chelly
Verleih: Alamode Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Fisherman's Friends - Poster
News
Deutsche Filmstarts: "Fisherman's Friends" stimmen ein Lied an
Martina Gedeck und Ulrich Tukur lassen sich scheiden




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.