VG-Wort

oder
Zum Video: Monos - Zwischen Himmel und Hölle

Monos - Zwischen Himmel und Hölle (2019)

Monos

"Monos – Zwischen Himmel und Hölle" handelt von einer Gruppe minderjähriger Guerilleros, die irgendwo im südamerikanischen Hinterland ums Überleben kämpft.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Irgendwo in einer ungenannten Bergregion in Südamerika halten sich die jugendlichen Rebellen Lobo (Julián Giraldo), Lady (Karen Quintero), Rambo (Sofía Buenaventura), Patagrande (Moisés Arias), Sueca (Laura Castrillón), Pitufo (Deibi Rueda), Perro (Paul Cubides) und Boom Boom (Sneider Castro) in einem notdürftigen Unterschlupf versteckt und bewachen eine US-amerikanische Geisel (Julianne Nicholson). Von Zeit zu Zeit schaut ein Abgesandter (Wilson Salazar) der Organisation vorbei, in deren Dienst die Mädchen und Jungen stehen. Als sie auf eine Milchkuh aufpassen sollen, kommt es während einer ausgelassenen Feier zu einem Unglück, das Lobo, den Anführer der kleinen Truppe, in den Selbstmord treibt. Der dadurch angegriffene Zusammenhalt bröckelt weiter, nachdem die Teenager ihr Versteck notgedrungen in den Regenwald verlegt haben.

Bildergalerie zum Film

MonosMonos - Zwischen Himmel und HölleMonos - Zwischen Himmel und HölleMonos - Zwischen Himmel und HölleMonos - Zwischen Himmel und HölleMonos - Zwischen Himmel und Hölle



FilmkritikKritik anzeigen

Einführende Hinweise, prägnante Charakterprofile und klare Ziele – all das, was im klassischen Erzählkino gang und gäbe ist, lässt Alejandro Landes zu Beginn seines Guerilla-Dramas "Monos – Zwischen Himmel und Hölle" außer Acht. Unvermittelt schleudert uns der in Brasilien geborene Regisseur und Drehbuchautor in das Geschehen hinein und konfrontiert uns mit einigen Teenagern, die [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Kolumbien, Argentinien, Niederlande, Deutschland, Schweden, Uruguay, USA, Schweiz, Dänemark
Jahr: 2019
Genre: Drama
Länge: 102 Minuten
FSK: 16
Kinostart/Streaming: 04.06.2020
Regie: Alejandro Landes
Darsteller: Sofia Buenaventura, Julián Giraldo, Karen Quintero
Verleih: DCM GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.