oder
Enfant Terrible - Oliver Masucci
Enfant Terrible - Oliver Masucci
© Bavaria Filmproduktion

Enfant Terrible (2020)

Eine große Verbeugung des Regisseurs Oskar Roehler vor der Filmikone Rainer Werner Fassbinder.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Als der 22-jährige Rainer Werner Fassbinder 1967 die Bühne des Antiteaters in München stürmt und kurzerhand die Inszenierung an sich reißt, ahnt niemand der Anwesenden, dass dieser dreiste Typ einmal der bedeutendste Filmemacher Deutschlands werden wird. Schnell schart der einnehmende wie fordernde Mann zahlreiche Schauspielerinnen, Selbstdarsteller und Liebhaber um sich. Er dreht einen Film nach dem nächsten, die auf den Festivals in Berlin und Cannes für Furore sorgen. Der junge Regisseur polarisiert: beruflich wie privat. Aber die Arbeitswut, die körperliche Selbstausbeutung aller Beteiligten und der ungebremste Drogenkonsum fordern bald ihre ersten Opfer.

Bildergalerie zum Film

Enfant Terrible - Oliver Masucci und Erdal YildizEnfant Terrible - Oliver Masucci und Eva MattesEnfant Terrible - Jochen Schropp und Oliver MasucciEnfant Terrible - Oliver MasucciEnfant Terrible - Katja Riemann, Felix Hellmann,...ndereEnfant Terrible - Katja Riemann, Frida Lovisa Hamann,...lmann


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2020
Genre: Drama
Länge: 134 Minuten
Kinostart: 28.05.2020
Regie: Oskar Roehler
Darsteller: Oliver Masucci als Rainer Werner Fassbinder, Katja Riemann, Götz Otto als Jack Palance
Verleih: Weltkino Filmverleih



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.