VG-Wort

oder
Zum Video: Futur Drei

Futur Drei (2020)

In diesem Drama freundet sich ein junger queerer Mann mit einem geflüchteten Geschwisterpaar an.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Parvis (Benjamin Radjaipour) lebt in Hildesheim bei seinen Eltern, die vor 30 Jahren aus dem Iran nach Deutschland kamen. Er feiert gerne und steht zu seiner Homosexualität. Amon (Eidin Jalali) hingegen hat Angst, im Asylbewerberheim, in dem er mit seiner Schwester Banafshe (Banafshe Hourmazdi) wohnt, als schwul geoutet zu werden. Der Iraner will seine beginnende Beziehung mit Parvis, der im Heim Sozialstunden wegen Ladendiebstahls ableisten muss, geheim halten.

Banafshe gefällt der lebenslustige Parvis ebenfalls und die Drei haben Spaß bei gemeinsamen Unternehmungen. Manchmal besuchen die Geschwister Parvis und übernachten auch dort. Während ihre Freundschaft wächst, wird ihnen die soziale Kluft bewusst, die zwischen ihnen steht. Weil Parvis in Deutschland geboren ist, stehen ihm alle Möglichkeiten offen, obwohl er sich oft als Ausländer abgestempelt fühlt. Amons und Banafshes Traum von einer Zukunft in Deutschland erweist sich hingegen bald als trügerisch.

Bildergalerie zum Film

Futur DreiFutur DreiFutur Drei



FilmkritikKritik anzeigen

Der Regisseur Faraz Shariat erzählt in seinem Spielfilmdebüt eine autobiografisch gefärbte Geschichte. Darin setzt sich der in Deutschland beheimatete Sohn iranischer Einwanderer mit der eigenen kulturellen Identität auseinander. Zugleich blickt er über den eigenen Tellerrand hinaus auf die Situation von Geflüchteten, die versuchen, in Deutschland Fuß zu fassen. Sein filmisches Alter Ego Parvis [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollDas Futur III soll als Tempus ein Ereignis beschreiben, das in der Zukunft mit größter Wahrscheinlichkeit nicht eintreffen wird - und letztlich beschreibt das die Situation der Protagonisten in Faraz Shariats Film FUTUR DREI ziemlich treffend.
[...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2020
Genre: Drama
Länge: 92 Minuten
FSK: 16
Kinostart/Streaming: 24.09.2020
Regie: Faraz Shariat
Darsteller: Benny Radjaipour, Banafshe Hourmazdi, Eidin Jalali
Verleih: Salzgeber & Co. Medien GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.