oder
Zum Video: Unter den Sternen von Paris

Unter den Sternen von Paris (2020)

Sous les étoiles de Paris

Poetische Reise: französische Tragikomödie über eine Obdachlose und einen kleinen Jungen, die sich auf ihrer Irrfahrt durch Paris gegenseitig helfen.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 8 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Christine (Catherine Frot) lebt seit Jahren auf der Straße und ist dank der Gutmütigkeit eines Kanalarbeiters in einem unbenutzten Versorgungsraum entlang des Seine-Ufers untergekommen. Auf ihren täglichen Runden durch Paris bleibt sie für sich. Mit anderen Menschen kommt sie zwar in Kontakt, aber nicht ins Gespräch. Als in einer kalten Winternacht der kleine Suli (Mahamadou Yaffa) ans Tor ihres Unterschlupfs klopft, ändert sich alles.

Der achtjährige Junge wurde von seiner Mutter (Richna Louvet) getrennt. Ihr droht die Abschiebung. Um Suli rechtzeitig vorher mit seiner Mutter wieder zu vereinen, macht sich Christine gemeinsam mit ihm auf die Suche. Zusammen irren die zwei durch Paris und kommen an mancher Sehenswürdigkeit, aber auch an den dunkleren Ecken der Stadt vorbei. Was ihre Odyssee erschwert: Suli spricht kein Wort Französisch.

Bildergalerie zum Film

Unter den Sternen von ParisUnter den Sternen von Paris - Christine (Catherine...affa)Unter den Sternen von Paris - Suli (Mahamadou Yaffa)...KanalUnter den Sternen von Paris - Christine (Catherine...ParisUnter den Sternen von Paris - Suli (Mahamadou Yaffa)...ichUnter den Sternen von Paris - Suli (Mahamadou Yaffa)...feuer


FilmkritikKritik anzeigen

"Mein Vater macht Filme, in denen er versucht, Menschen zu verstehen, die wir nicht verstehen", hat Claus Drexels Tochter das Werk ihres Vaters treffend zusammengefasst. Zuletzt hat sich der aus Bayern stammende und in Frankreich arbeitende Regisseur diesen Menschen in zwei Dokumentarfilmen genähert. In "America" (2018) versuchte er, die Bewohner einer Kleinstadt in Arizona im Jahr von Donald [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2020
Genre: Drama
Länge: 86 Minuten
Kinostart: 19.08.2021
Regie: Claus Drexel
Darsteller: Catherine Frot als Christine, Mahamadou Yaffa als Suli, Dominique Frot als Die Prostituierte
Verleih: Arsenal

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.