oder
My Hero Academia   The Movie: Heroes Rising
My Hero Academia The Movie: Heroes Rising
© Kazé

My Hero Academia – The Movie: Heroes Rising (2021)

My Hero Academia - Boku no hîrô akademia THE MOVIE - Heroes: Rising - Hîrôzu: Raijingu

Im neuesten Teil der Anime-Reihe "My Hero Academia" macht eine Gruppe Nachwuchs-Hereros auf einer idyllischen Insel die ersten eigenen Schritte als Superhelden.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In einer Welt, in der die meisten Menschen mit Superkräften geboren werden, beginnt die Ausbildung zum Superhelden bereits im Grundschulalter: In speziellen Ausbildungseinrichtungen müssen die mit besonderen Kräften gesegneten aber noch unerfahrenen Jung-Superhelden zunächst lernen, ihre Begabungen und Fähigkeiten zu kontrollieren. Die UA-Klasse 1-A erhält unterdessen eine neue Aufgabe: Deku, Bakugo und ihre Freunde begeben sich auf die ebenso idyllische wie abgeschottete Insel Nabu, wo sie mit einer besonderen Superhelden-Aufgabe betraut werden: der Gründung einer professionellen Agentur für Helden. Auf der Insel sind sie erstmals auf sich allein gestellt – und bekommen es schon bald mit einem fiesen Schurken zu tun. Denn der mächtige Nine kann die Kräfte von anderen rauben, sich einverleiben und sie für sich nutzen

Bildergalerie zum Film

My Hero Academia   The Movie: Heroes RisingMy Hero Academia   The Movie: Heroes Rising


FilmkritikKritik anzeigen

Die "My Hero Academia"-Reihe zählt in Japan zu den erfolgreichsten japanischen Comics, die sich vor allem an ein jugendliches männliches Publikum richtet (sog. Shōnen). Seit dem Jahr 2014 erscheinen die Bände und Geschichten um die jungen Superhelden in dem populären Manga-Magazin Shūkan Shōnen Jump. Seit Sommer 2016 gibt es deutsche Übersetzungen, die im Carlsen Verlag erscheinen. [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Japan
Jahr: 2021
Genre: Action, Science Fiction, Abenteuer, Animation, Fantasy
Länge: 104 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 30.06.2021
Regie: Kenji Nagasaki
Darsteller: Daiki Yamashita als Izuku Midoriya (voice), Nobuhiko Okamoto als Katsuki Bakugo (voice), Yuka Terasaki als Katsuma (voice)
Verleih: Kazé



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.