oder
Zum Video: Die Verschwundene

Die Verschwundene (2021)

Seules les bêtes

Verschachtelter Thriller: Dominik Moll hat Colin Niels Roman "Nur die Tiere" verfilmt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nach einem Schneesturm ist Evelyne Ducat (Valeria Bruni Tedeschi) spurlos verschwunden. Ihr Auto steht mitten auf einer Anhöhe im Causse Méjean, einer Kalk-Hochebene in Südfrankreich, verlassen am Straßenrand. Der ermittelnde Polizist befragt die umliegenden Landwirte, darunter den zurückgezogen lebenden Schafzüchter Joseph (Damien Bonnard), den Rinderzüchter Michel (Denis Ménochet) und dessen Frau Alice (Laure Calamy), die sich als Sozialarbeiterin auch um Josephs finanzielle Angelegenheiten kümmert.

Nach einer Weile betritt Marion (Nadia Tereszkiewicz) die Szenerie, die eine gemeinsame Vergangenheit mit der Verschwundenen hat, und ein Teil der Geschichte verlagert sich nach Afrika. Dort ist der junge Armand (Guy Roger 'Bibisse' N'Drin) auf der Suche nach Männern, die er online betrügen kann. Nichts ist, wie es auf den ersten Blick scheint, und doch hängt alles miteinander zusammen.

Bildergalerie zum Film

Die VerschwundeneDie VerschwundeneDie VerschwundeneDie VerschwundeneDie Verschwundene


FilmkritikKritik anzeigen

Dominik Moll, 1962 als Sohn einer französischen Mutter und eines deutschen Vaters im baden-württembergischen Bühl geboren und im nahe gelegenen Baden Baden aufgewachsen, betrachtet sich selbst als französischen Filmemacher. Denn Moll hat all seine Filme auf Französisch beziehungsweise innerhalb des französischen Filmsystems realisiert. Durch seinen jüngsten weht ein Hauch von amerikanischem Film [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2021
Genre: Thriller, Drama, Krimi, Mystery
Länge: 117 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 07.10.2021
Regie: Dominik Moll
Darsteller: Denis Menochet als Michel Farange, Laure Calamy als Alice Farange, Damien Bonnard als Joseph Bonnefille
Verleih: OVALmedia

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.