VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Boy A

Boy A (2007)

Drama nach dem gleichnamigen preisgekrönten Roman von Jonathan Trigell: Mit 24 Jahren wird Jack aus dem Gefängnis entlassen, in dem er die letzten 14 Jahre verbracht hat. Eines schweren Verbrechens schuldig und gleichzeitig völlig unbedarft betritt der in den Medien nur als „Boy A“ bekannte junge Mann eine Welt, die er zuletzt als Kind erlebt hatUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im Alter von 24 Jahren wird Jack (Andrew Garfield) aus dem Gefängnis entlassen, in dem er die letzten 14 Jahre verbracht hat. Eines schweren Verbrechens schuldig und gleichzeitig völlig unbedarft betritt der in den Medien nur als „Boy A“ bekannte junge Mann eine Welt, die er zuletzt als Kind erlebt hat.
Unter dem Schutz seines väterlichen Bewährungshelfers Terry (Peter Mullan) nimmt er eine neue Identität an, findet einen Job, Freunde und verliebt sich in Michelle (Katie Lyons). Durch die Akzeptanz ermutigt, will er sein belastendes Geheimnis offenlegen – aber er hat nicht mit der Sensationsgier der Presse gerechnet, die noch immer auf der Suche nach „Boy A“ ist: Unweigerlich und heftig wird Jack von seiner Vergangenheit eingeholt. Nun hat er mehr zu verlieren als jemals zuvor...

Bildergalerie zum Film

Die letzten unbeschwerten Tage in der Freiheit: Eric...erty)Jack (Andrew Garfield) ist „Boy A“Jacks Bewährungshelfer Terry (Peter Mullan) macht...zlingMichelle (Katie Lyons) wird Jacks (Andrew Garfield)...undinJack (Andrew Garfield) mit seinem väterlichen...llan)

FilmkritikKritik anzeigen

Im Jahr 1993 wurde in England ein Kleinkind von zwei 10-jährigen ermordet. Der Fall erregte naturgemäß massives Medieninteresse. Um den noch Minderjährigen Tätern eine Chance auf Rehabilitierung zu geben, wurde schließlich per einstweiliger Verfügung die Nennung der Namen der Täter untersagt und so wurden sie fortan in der Presse nur noch als "Boy A" und "Boy B" bezeichnet. Der britische [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2007
Genre: Drama
Länge: 106 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 07.05.2009
Regie: John Crowley
Darsteller: Andrew Garfield, Peter Mullan, Katie Lyons
Verleih: Senator Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.