Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

101 Dalmatiner (1996)

101 Dalmatians

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


101 echte Dalmatiner haben das beste Thanksgiving-Opening aller Zeiten erreicht: 46 Millionen Dollar. Nach "Kevin" und "Dennis" läßt John Hughes (Buch und Produktion) nun 101 Dalmatiner und ihre Freunde gegen zwei schlitzohrige Gauner und Cruella DeVil höchstpersönlich antreten.
Als der Dalmatiner-Rüde Pongo und die elegante Dalmatiner-Dame Perdy sich auf den ersten Hundeblick ineinander verlieben und nach diversen Verwicklungen auch Herrchen Roger (Jeff Daniels) und Frauchen Anita (Joely Richardson) zueinander finden, nimmt die Geschichte ihren Lauf. Wenig später purzeln fünfzehn
kleine Dalmatiner-Babys durchs Haus und finden das rege Interesse der ziemlich bösartigen Mode-Hexe Cruella DeVil (Glenn Close). Woran Anita nicht ganz unschuldig ist, denn sie selbst hat für die neue Kollektion Tupfen statt Streifen vorgeschlagen. Und dies hat zur Folge, daß Cruella DeVil nur noch ein Ziel verfolgt: den Traum-Mantel aus Dalmatiner-Fell, egal um welchen Preis...

Im ganzen Land verschwinden Welpen, und auch Pongos und Perdys Wurf wird entführt. Für die beiden beginnt, mit tatkräftiger Unterstützung ihrer tierischen Freunde, eine abenteuerliche Suche. Allerdings ist die Aufgabe, vor der sie stehen, mehr als schwierig. Wie soll eine Handvoll Tiere neunundneunzig tolpatschige Dalmatiner-Babys befreien und verstecken - mit zwei zu allem entschlossenen Gangstern UND Cruella DeVil auf den Fersen? Die wahnwitzige Verfolgungsjagd beginnt...

Bildergalerie zum Film

101 Dalmatiner101 DalmatinerGlenn Close in '101 Dalmatiner'Glenn Close in '101 Dalmatiner'101 Dalmatiner101 Dalmatiner


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1996
Länge: 103 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 06.03.1997
Regie: Stephen Herek
Darsteller: Michael Percival, Neville Phillips, Glenn Close
Verleih: Buena Vista

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Aus Fehlern lernen
Tierschützer protestieren gegen "102 Dalmatiner"





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.