Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Evelyn

Evelyn (2002)

Drama von Oscarpreisträger Bruce Beresford nach einer wahren Begebenheit...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Irland 1952. Am Weihnachtsmorgen lässt Mrs. Doyle ihren arbeitslosen Ehemann Desmond und die drei kleinen Kinder zurück und verschwindet auf Nimmerwiedersehen. Wegen seiner Mittellosigkeit werden Desmond die Kinder entzogen: Die beiden Jungs landen im Heim, die kleine Evelyn wird in ein von Nonnen geleitetes Waisenhaus gesteckt. Desmond setzt alles daran, seine Kinder zurückzubekommen. Er findet einen Job, arbeitet wie besessen, gibt das Trinken auf. Doch trotz seiner wirtschaftlich verbesserten Lage darf er die Kinder nicht nach Hause holen. Zu allem entschlossen, beginnt er einen erbitterten Rechtsstreit gegen den irischen Staat und die katholische Kirche...

Bildergalerie zum Film

EvelynEvelynEvelynEvelynEvelynEvelyn

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Deutschland, Irland
Jahr: 2002
Genre: Drama
Länge: 91 Minuten
FSK: 12
Regie: Bruce Beresford
Darsteller: Sophie Vavasseur, Niall Beagan, Hugh McDonagh

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Evelyn
News
TV-Tipp für Dienstag (24.10.): Pierce Brosnan geht vor Gericht
ARD zeigt "Ein Vater kämpft um seine Kinder"





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.