Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Heidi (1952)

Schweizer Verfilmung des Kinderbuchklassikers von Johanna Spyri, aus dem Jahr 1952User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.4 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Heidi - die Geschichte des kleinen Schweizermädchens, das auf der Alp bei seinem
Großvater lebt, bis es plötzlich nach Frankfurt verschlagen wird, um einem gelähmten
Kind Gesellschaft zu leisten. Heidi gelingt es, der Kranken neuen Lebensmut zu geben;
es gelingt ihr auch, ihren wegen der Trennung vergrämten Großvater wieder zu
versöhnen.

Bildergalerie zum Film

HeidiHeidiHeidi - Willy Birgel, Heinrich Gretler und Thomas KlamethHeidiHeidi - Heinrich Gretler und Elsbeth SigmundHeidi


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweiz
Jahr: 1952
Genre: Kinderfilm
Länge: 97 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 24.10.2007
Regie: Luigi Comencini
Darsteller: Elsbeth Sigmund als Heidi, Heinrich Gretler als Alp-Öhi / Alp-Ochi, Heidi's Grossvater, Thomas Klameth als Geissenpeter
Verleih: Croco Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Heidi - Heinrich Gretler und Elsbeth Sigmund
News
"Heidi" kommt wieder ins Kino
Alain Gsponer hat in Bruno Ganz den perfekten Almöhi gefunden





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.