oder
Mein Vater, seine Frauen und ich...
Mein Vater, seine Frauen und ich...
© Koch Media

Zum Video: Mein Vater, seine Frauen und ich...

Mein Vater, seine Frauen und ich... (2008)

The Six Wives of Henry Lefay

Tim Allen hinterlässt in "The Six Wives of Henry Lefay" eine Witwe und fünf Exfrauen (darunter Paz Vega und Andie MacDowell), mit denen sich Elisha Cuthbert als seine Tochter herumärgern mussUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.2 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Henry Lefay ist ein angeberischer, aber erfolgreicher Geschäftsmann, der nun schon seine sechste Ehe eingegangen ist. Als er nach einem Fallschirmsprung vermisst und schließlich für tot erklärt wird, bricht das Chaos aus: Seine Tochter, die sich um die Trauerfeierlichkeiten kümmern will, muss sich neben der Witwe auch mit den fünf Ex-Ehefrauen rumschlagen, die nichts Besseres im Kopf haben, als sich um das Erbe des tüchtigen Geschäftsmannes zu streiten. Doch dass Henry noch am Leben sein könnte, kommt den Frauen bei ihren Streitigkeiten um seinen Nachlass nicht in den Sinn...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2008
Genre: Komödie
Länge: 91 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Howard Michael Gould
Darsteller: Jenna Dewan-Tatum, S. Epatha Merkerson, Andie MacDowell
Verleih: Koch Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.