Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Mütter und Töchter - Hauptplakat
Mütter und Töchter - Hauptplakat
© Universum Film

Zum Video: Mütter und Töchter

Mütter und Töchter (2010)

Mother and Child

Episodenfilm, der die Schicksale von drei Frauen miteinander verknüpft: Physiotherapeutin Karen, die darunter leidet, dass sie als 14-Jährige ihr Kind zur Adoption freigeben musste; Anwältin Elizabeth, die mit Sex und Arbeit Gedanken an ihre Vergangenheit verdrängt und Lucy, die mit ihrem Mann ein Kind adoptieren will und darunter leidet, dass die leibliche Mutter von Zweifeln geplagt wird...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.2 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 10 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Einer jener kleineren, mit einem schmalen Budget von sieben Millionen Dollar entstandenen Streifen, die trotz Stars in nur wenige Kinos gelangen - in den USA waren es gerade mal 119 - und so unverdienterweise unter dem Radar der Publikumsgunst durchrutschen.
"Mother and Child" erzählt die Geschichte dreier Frauen: Eine 50-Jährige (Annette Bening), ihre Tochter (Naomi Watts), die sie vor 35 Jahren zur Adoption frei gegeben hat, und eine Frau (Kerry Washington), die ein Kind adoptieren möchte.
Der Kolumbianer Rodrigo Garcia ("Albert Knobbs") schrieb und inszenierte das Drama 2009, das bei der Kritik auf Begeisterung stieß. Garcia verfasste ein wunderbar unsentimentales Drehbuch, das er mit einem feinen Gespür für Details in Szene gesetzt hat. "Emotional packend, auf den Punkt kommend geschrieben und unglaublich gespielt, widersteht das Drama lobenswerterweise einigen der zu erwartenden Klischees", lobte Matthew Turner für "View London".
In einer Szene des Films kann man Naomi Watts sehen, wie sie im Krankenhaus liegt und sich sichtbar ein Baby in ihrem Bauch bewegt. Dies war kein Spezialeffekt. Die damals 40-Jährige, welche die zunächst für die Rolle vorgesehene Robin Wright ersetzt hatte, war zu der Zeit mit ihrem zweiten Kind schwanger.

Bildergalerie zum Film

Mother and ChildMütter und Töchter - Elizabeth (Naomi Watts)Mütter und Töchter - Paul (Samuel L. Jackson) und...atts)Mütter und Töchter - Paco (Jimmy Smits) und Karen...ning)Mütter und Töchter - Ray (Shareeka Epps) und Lucy...gton)Mütter und Töchter - Karen (Annette Bening)

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Spanien
Jahr: 2010
Genre: Drama, Episodenfilm
Länge: 126 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 28.04.2011
Regie: Rodrigo García
Darsteller: Alexandria M. Salling, Connor Kramme, Annette Bening
Verleih: Universum Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

American Hustle - Jennifer Lawrence und Amy Adams
News
TV-Tips für Sonntag (24.7.): Betrüger im Auftrag des FBI
Pro7 zeigt "American Hustle" in Free TV-Premiere





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.